Gesundheit |

Gesünder durch Walnüsse

Nüsse sind sehr gesund, das ist weitgehend bekannt. Nun zeigen neue Studienergebnisse auf, dass sie zudem eine positive Auswirkung auf die Verdauung haben.

Laut den Ergebnissen einer Studie, die vom Klinikum der Universität München durchgeführt wurde, wirkt sich der Verzehr von Walnüssen positiv auf die Darmflora aus. So konnten bei regelmäßigem Walnussverzehr mehr probiotische und Buttersäure produzierende Bakterien nachgewiesen werden. Damit fördert laut dem Leiter der Studie, Prof. Dr. Klaus Parhofer, der Verzehr von Walnüssen Bakterien, die mit weniger Übergewicht und Diabetes verknüpft sind.

Von den 194 gesunden Studienteilnehmern aßen 96 über acht Wochen täglich 43 Gramm Walnüsse und wechselten danach in eine nussfreie Diät. Die restlichen 98 Probanden absolvierten dieses Programm genau in anderer Reihenfolge. Während der Phase des Walnussverzehrs waren die Studienteilnehmer angehalten, Fett oder Kohlenhydrate zu reduzieren, um nicht in eine positive Energiebilanz zu rutschen.

Diese Studie bestätigt damit die Ergebnisse von vorausgegangenen Untersuchungen. Diese hatten ebenfalls positive gesundheitliche Auswirkungen von Walnüssen bestätigt.

Weitere Informationen: Walnüsse

MDPI: Studienergebnis

 

Ebenfalls interessant

Corona, Gesundheit, Anzeige

Praxisleitfaden Corona

Hygieneregeln gelten nicht nur in Zeiten von Corona. Expertin liefert mit Handreichung wertvolle Tipps zur Vorbeugung und klärt relevante Fragen: in unserem Buchtipp.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt, DSSV

Appell an die Politik

Wiedereröffnung der Fitnessstudios: Der DSSV fordert Angela Merkel, Jens Spahn und die Ministerpräsidenten der Länder auf, die Studios schnellstmöglich wiederzuöffnen.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Willkommen zurück

Training ist für die körperliche und geistige Fitness wichtig, auch während der Corona-Pandemie. Hintergründe zur Studio-Wiedereröffnung in Schweden.

Mehr

Events, Ernährung, Gesundheit

Spinat oder kein Spinat?

Frühlingsbote, Antioxidantien, Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe: Die wichtigsten Fakten über die 'Wunderwaffe' Spinat zum 'National Spinach Day'.

Mehr