Fitness, Management | Autor/in: Ronja Reuber |

Erfolgreich durch duales Bachelor-Studium

Nico Beator konnte sich durch das duale Bachelor-Studium Gesundheitsmanagement an der DHfPG den Traum vom eigenen Fitnessstudio erfüllen. Mit seinem Personal-Training-Studio NICO BEATOR hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu unterstützen.

Personenporträt Nico Beator

Nico Beator wollte ein Studium im Zukunftsmarkt Prävention, Gesundheit, Ernährung, Fitness, Sport und Informatik beginnen. Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) überzeugte ihn aufgrund des dualen Studiensystems, das ein Fernstudium mit kompakten Lehrveranstaltungen – vor Ort und/oder digital – und einer betrieblichen Ausbildung kombiniert.

Bachelor-Studium erfüllt Erwartungen

Der gebürtige Berliner entschied sich für den B. A. Gesundheitsmanagement und absolvierte seine betriebliche Ausbildung im bade:haus norderney. „Ich habe mich vor allem für diesen Studiengang entschieden, weil er interdisziplinär angelegt ist,“ erzählt Nico Beator. Der Schwerpunkt liegt in der Gesundheitswissenschaft.

Daneben werden auch trainingswissenschaftliche Kompetenzen sowie ernährungsphysiologische und betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Marketingkompetenzen vermittelt. Sein Ausbildungsbetrieb überzeugte ihn, weil er von Beginn an ins Tagesgeschäft integriert wurde. Der Grund: „Ich konnte – anders als in anderen Studiengängen – die Theorie direkt in der Praxis anwenden.“

Im zugehörigen Spa & Thalasso Zentrum wurde er ebenfalls überall eingesetzt – vom Empfang bis zum Saunabereich. Auch auf Messen war er regelmäßig dabei. „Es war eine sehr gute Zeit“, erinnert er sich.

Viele berufliche Perspektiven durch Studium

Nico Beator konnte nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium in vielen Bereichen der Fitness- und Gesundheitsbranche eingesetzt werden: u. a. Assistent der Geschäftsleitung, Fitnesstrainer und „Sportstrainer“ auf dem Clubschiff AIDA. Seine berufliche Erfüllung fand er als selbstständiger Personal Trainer. Sein Ziel: andere Menschen individuell dabei unterstützen, einen aktiven, gesunden Lebensstil zu führen.

„Durch mein abgeschlossenes Studium in Kombination mit der betrieblichen Ausbildung und den anschließenden Jobs hatte ich bereits viel Praxiserfahrung gesammelt.“


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


NICO BEATOR – Fitness- und Ernährungsexperte

2018 gründete Nico Beator sein eigenes Fitnessstudio. Das Angebotsportfolio umfasst drei Leistungsbereiche: Schmerzreduktion, Leistungssteigerung und Abnehmen. Auch in seinem eigenen Fitnessstudio steht der Mensch im Mittelpunkt. Ein Training findet daher nur unter Anleitung eines Personal Trainers im Einzel- oder Gruppencoaching statt.

Um die Qualität seines Angebotes zu sichern und seinem eigenen Anspruch gerecht zu werden, hat er sich mit der DHfPG-Studierenden Mareike Schmidt entsprechende Unterstützung geholt. Sie absolviert ebenfalls den B. A. Gesundheitsmanagement. Gemeinsam betreuen sie neben Privatkunden auch Unternehmen im Bereich Firmenfitness.


2020 veröffentlichte er zudem sein erstes Buch zu den Themen Ernährung, Abnehmen und Selbstfokus. Damit und mit einem Bericht über die tägliche Arbeit mit seinen Kunden war er sogar Gast in einem TV-Interview.

Hier geht's zur ganzen Erfolgsgeschichte.

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 05/2021 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 05/2021
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de