Fitness, Markt |

Technogym: Offizieller Ausrüster der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Marcel Hirscher - Österreichischer Alpinskifahrer und Gewinner von sechs Weltcups - auf dem Technogym SKILLRUN.

technogym

Technogym: Offizieller Ausrüster der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Marcel Hirscher - Österreichischer Alpinskifahrer und Gewinner von sechs Weltcups - auf dem Technogym SKILLRUN.

Das führende italienische Unternehmen der Bereiche Fitness, Wellness und Athletik Training wurde zum siebten Mal als offizieller Ausrüster der Olympischen Spiele ernannt.

Technogym ist für Olympischen Spiele 2018 in PyeongChang als offizieller Fitnessgeräte- Ausstatter ernannt. Das Unternehmen Technogym genießt bereits inter-nationale Anerkennung, weil es Maßstäbe im Bereich athletische Trainingsmethoden, Rehabilitation und Wellness setzt. Nach Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Beijing 2008, London 2012 und Rio de Janeiro 2016 sind die South Korean Games 2018 bereits die siebte olympische Spielerfahrung.

Nerio Alessandri – Gründer und CEO von Technogym sagt: “Wir sind unheimlich stolz, bereits zum siebten Mal als offizieller Ausstatter der Olympischen Spiele ausgewählt zu werden. Dieser wichtige Meilenstein zeichnet ein weiteres Mal unsere herausragenden Produkte, Innovation und Qualitätsstandards aus”.

In PyeongChang und Gangneung, stattet Technogym insgesamt 13 Fitnesscenter für die olympischen Athleten aus, in welchen Athleten vor und während den Olympischen Spielen trainieren können. Das Haupttrainingszentrum befindet sich in PyeongChang und wird mit einer großen Produktvielfalt ausgerüstet, um den Trainingsbedarf der Sportler in jeder Disziplin zu erfüllen. Weitere 12 Trainingscenter befinden sich an unterschiedlichen Schauplätzen vor Ort und sind spezifisch für den Trainingsbedarf der Sportler der verschiedenen Disziplinen ausgerichtet. Rund 1000 Produkte werden für die 3000 Athleten aus 85 verschiedenen Ländern und 15 verschiedenen Disziplinen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus stellt Technogym ein Team professioneller Trainer zur Unterstützung der Athleten bereit sowie alle damit verbundenen Dienstleistungen (Layout der Fitnessstudios, Montage und technischer Service).

Alle PyeongChang 2018 - Athleten erhalten die Möglichkeit, mit einer Auswahl der innovativsten Produkte zu trainieren und alle Bereiche von Cardio- über Kraft- bis hin zum funktionellen Training abzudecken. Das gesamte Technogym Portfolio vor Ort wird komplett in die digitalen Plattform von Technogym, die Mywellness cloud, integriert. Sie ermöglicht den Athleten, das persönliche Trainingsprogramm in Echtzeit auf jedem der Geräte oder durch eigene mobile Endgeräte abrufen zu können.

Zu den hochmodernen Lösungen, die Technogym nach Südkorea bringt, gehört das neu auf dem Markt eingeführte SKILLRUNTM, das erste Laufsportgerät, das Cardio- und Krafttraining in einer Lösung kombiniert und auf diese Weise ermöglicht, sowohl Laufeinheiten zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Leistung als auch Widerstands-training zum Kraftaufbau zu absolvieren. Dieses neue Produkt ist Teil der SKILLINE, einer Produktfamilie für das SKILLATHLETIC TRAINING. Dabei handelt es sich um eine Methode, die von Technogym und Olympioniken für alle entwickelt wurde, die ihre sportliche Leistung gezielt verbessern möchten. Die Produktlinie umfasst unter anderem SKILLMILL, das einzige Produkt ohne Motor, das Kraft-, Schnelligkeits-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining kombiniert, und SKILLROW, das erste Rudergerät für Fitnessstudios, die in einer Lösung die anaerobe und aerobe Leistung sowie die neuromuskulären Fähigkeiten verbessert.

Auch die EXCITE Linie von Technogym, die einzige Komplettlinie im Cardiobereich, wird zusammen mit der Schnittstelle UNITY ebenfalls Teil der Olympischen Trainingscenter sein. Mit UNITY können die Athleten auf ein vollvernetztes und individuelles Trainingserlebnis zugreifen und ein motivierendes Training erleben. Dies erlaubt den Athleten, ihre persönlichen Trainingsprogramme via Technogym Mywellness Cloud jederzeit und an jedem Ort abzurufen. Kinesis, eine von Technogym patentierte Technologie zur Ermöglichung einer 360° Bewegungsfreiheit, hilft den Athleten dabei, sowohl Balance, als auch Flexibilität und sportspezifische Bewegungsmuster zu verbessern.

Neben der Kooperation mit den Olympischen Spielen gilt Technogym global als Vorzeigeunternehmen für professionelles Athletik-Training und unterstützt die bedeutendsten Sport Teams weltweit. 2018 wird Technogym ebenfalls offizieller Ausrüster der Gold Coast Commonwealth Games sein.

www.technogym.com

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

Planet Fitness Aktie ist top in Form

Der Fitnessmarkt wächst und lockt Investoren an. Ein Investment in die Branche lohnt sich, das zeigt ein aktuelles Beispiel.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Kieser Training – besser kurz und intensiv trainieren

Das Schweizer Unternehmen setzt seit je her auf wissenschaftliche Evidenz und praxisnahe Forschung – neue Ergebnisse vorgestellt.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, DSSV

Neuer Experte im EMS-Trainingsausschuss des DSSV

Seit Dezember 2018 verstärkt Prof. Dr. Michael Fröhlich (TU Kaiserslautern) den EMS-Trainingsausschuss des DSSV.

Mehr

Fitness, Anzeige

Vertrauen als Basis

Die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft und Ausstatungs-Partner MATRIX beim Deutschland Cup 2018 und auf dem Weg zur WM 2019.

Mehr