Fitness, Markt |

Technogym eröffnet neuen Store in „Züri“

Der italienische Gerätehersteller setzt auf Stores in globalen Lifestyle-Metropolen. Nach Mailand, New York & Co. ist Zürich ein weiterer Standort.

In der Schweizer Lifesytle-Metropole Zürich eröffnete Technogym unlängst einen weiteren Shop. Die Eröffnung des neuen Temporary Shops unweit des Paradeplatzes ist Teil eines globalen Expansionskonzeptes, mit dem Technogym in den wichtigsten Metropolen dieser Welt Präsenz zeigen will.

Das Unternehmen sucht sich hier gezielt die urbanen Schmelztiegel für Mode-, Lifestyle- und Wellness als Standorte aus, um Synergien zu nutzen und die Marke bestmöglich zu positionieren. Zürich ist nach Mailand, New York, Madrid, Dubai, Mexico City, Wien und Moskau sowie einem eigenen Store im Kaufhaus Harrods in London ein weiterer Meilenstein. Der neue Store erstreckt sich über 150 Quadratmetern (verteilt auf zwei Etagen) und verknüpft Wellness-, Lifestyle-, Design- und Technologieelemente miteinander, um die eigenen Produkte und Dienstleistungen emotional erlebbar zu machen. Kunden können hier nicht nur Geräte ausprobieren, sondern werden durch qualifizierte  Personal Trainer und sogar Interior Designer beim Kauf bzw. der Planung usw. umfangreich beraten.

Dieses Shop-Konzept unterstreicht die Wichtigkeit und Positionierung der Marke in den Bereichen Home-Fitness, Hospitality und Co. Die Schweiz als direkter Nachbar ist als Zielmarkt für das Unternehmen nicht nur angesichts der zahlungskräftigen Privat- und Businesskunden interessant. Technogym expandierte vor über 30 Jahren mit seinen Produkten als erstes in den benachbarten Markt, ist hier bei den Eidgenossen gut vernetzt und nachgefragt.

Weitere Informationen: Technogym in Zürich

 

Ebenfalls interessant

Fitness, Management

Die 'Reise' der Kunden

Die Fitnessbranche professionalisiert sich fortlaufend und die Digitalisierung stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Wer langfristig erfolgreich sein will, muss die 'Reise' der Kunden verstehen.

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Deutsche Tischtennis-Asse in Ungarn

Tischtennis-Weltmeisterschaft lockt nach Budapest. Für Sightseeing an der Donau werden die Athleten des Nationalteams aber wohl nur wenig Zeit haben. Denn schon nach einer Woche werden die (neuen) Weltmeister gekürt.

Mehr

Fitness, Management, Markt

Brexit? Von wegen!

BODYSTREET goes UK – der EMS-Anbieter will nach Deutschland auch die „Insel“ für sich erobern – 200 Studios bis 2025 sind das Ziel.

Mehr

Digital, Fitness

Fitnesstrend aus Hollywood: Esoterik-Workout

Ralf Moeller sorgt bei „Mein bester Streich. Prominent & Reingelegt“ auf ProSieben mit seinem Esoterik-Workout für jede Menge Lacher.  

Mehr