Fitness, Markt, Anzeige |

STAR TRAC® stellt neues Laufband vor

Der STAR TRAC® FreeRunner soll das Produkt-Highlight 2019 werden.

Star Trac Freerunner - Neues Laufband

Der Fitnesskonzern Core Health & Fitness bringt 2019 ein neues Gerät auf den Markt. Der STAR TRAC® FreeRunner soll die Laufbandpalette der Marke STAR TRAC® durch neue innovative Technik erweitern.

Das Herzstück des neuen Laufbandes ist die, zum Patent angemeldete Laufflächen-/ Ansprechempfindlichkeit HexDeck, die heute einzigartig auf dem Markt ist. Es handelt sich um eine Aluminiumoberfläche mit einem proprietären hexagonalen Polymer-Suspensionssystem.

Herkömmliche Systeme verwenden MDF-Holzplatten, diese sind langlebig aber steif. Aluminium dagegen reagiert schneller. Dies sorgt für eine Dämpfung/Flexibilität bei Kontakt während der Polymerträger verhindert, dass es sich "hüpfend" anfühlt. Die Oberfläche ist also sowohl nachgiebig, als auch fest.

In Labortests lieferte der FreeRunner eine messbar höhere Stoßdämpfung als ein herkömmliches Laufband, unter Berücksichtigung von Gewicht und Geschwindigkeit.

Die nächste Generation von Laufbändern kommt im März 2019 auf den Markt.

Ebenfalls interessant

Fitness, Management

Die 'Reise' der Kunden

Die Fitnessbranche professionalisiert sich fortlaufend und die Digitalisierung stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Wer langfristig erfolgreich sein will, muss die 'Reise' der Kunden verstehen.

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Deutsche Tischtennis-Asse in Ungarn

Tischtennis-Weltmeisterschaft lockt nach Budapest. Für Sightseeing an der Donau werden die Athleten des Nationalteams aber wohl nur wenig Zeit haben. Denn schon nach einer Woche werden die (neuen) Weltmeister gekürt.

Mehr

Fitness, Management, Markt

Brexit? Von wegen!

BODYSTREET goes UK – der EMS-Anbieter will nach Deutschland auch die „Insel“ für sich erobern – 200 Studios bis 2025 sind das Ziel.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Vernetztes Gesundheitsmanagement für alle

Das ist das Ziel der Firma milon. Mit der FIBO 2019 ist man diesem wieder ein Stück näher gekommen. Wie das Unternehmen mitteilt, sei dort sogar ein "Meilenstein" erreicht worden.

Mehr