Fitness, Gesundheit |

Lieber Fitness im Park

Wer regelmäßig joggt, um sich fit zu halten, sollte auf der Trainingsroute stark befahrene Straßen meiden. Londoner Forscher fanden heraus, dass körperliche Aktivität in der Nähe stark befahrener Straßen die positive Wirkung der Bewegung auf Atemwege und Symptome von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zunichte macht.

 

120 Männer und Frauen unternahmen im Rahmen der Studie im Abstand von drei bis acht Wochen zwei zweistündige Spaziergänge in London. Einer führte sie entlang der stark befahrenen Oxford Street, der andere durch den Hyde Park. Unter den Probanden befanden sich sowohl gesunde Freiwillige, als auch Patienten mit chronischen Herz- und Lungenerkrankungen. Vor und nach den Spaziergängen untersuchten die Studienautoren Herz und Lunge der Teilnehmer.

Bei allen Probanden verbesserte sich nach dem Spaziergang im Hyde Park die Lungenfunktion. Bei den kranken Teilnehmern mehrten bei der Wanderung entlang der mit schlechter Luft belasteten Oxford Street Symptome wie Husten, Auswurf und Atemnot.

Mehr Informationen: Fitness im Park

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Burnout bekämpfen

Burnout: Symptome, Ursachen, Vorbeugen. Die WHO passt ab 2022 ihre ICD-Kriterienliste an. Doch wie kann man in der Praxis effektiv vorbeugen?

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit

Namaste!

Yogini und Yogi aller Länder vereinigt euch! Denn am 21. Juni ist Weltyogatag, Internationaler Tag des Yoga oder International Day of Yoga. Wir liefern Ihnen daher heute Yoga Infos und Tipps, die Ihnen das Mitfeiern erleichtern sollen.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Persönlich oder Masse?

Das Vergleichsportal CHECK24 bietet in seiner Rubrik 'Profis', dem Suchdienst für Dienstleistungen, auch Personal Training an und sucht dafür Fitness Trainer. Das Angebot wird bereits kontrovers diskutiert.

Mehr

Fitness, Management, Markt

Rainer Schaller Interview

Aktuelles Interview mit McFit-Gründer Rainer Schaller im Handelsblatt. Außerdem: Spannende Doku im "Ersten" mit dem Fitnessunternehmer und Namensgeber der Rainer Schaller Global Group (RSG Group) GmbH.

Mehr