Fitness, Gesundheit |

In der Verhältnisprävention sind kreative Ideen gefragt

Gerade gegenüber Kindern und Jugendlichen haben wir eine gesellschaftliche Verantwortung. Verhältnisprävention ist in dieser Alterspanne wichtiger denn je.

Kreative Ideen aus der Praxis wurden im Rahmen des Ideenwettbewerbs Verhältnisprävention ausgezeichnet. Aus über 60 Beiträgen wählte ein Expertenkomitee von Vertretern aus Politik, Wissenschaft und der Zivilgesellschaft 37 besondere Projekte aus, die in einer gemeinsamen Publikation des  Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG) kürzlich veröffentlicht wurden.

Die Projekte sind exemplarische „Leuchtturmbeispiele“, wie eine praxisnahe Verhältnisprävention bei Kindern und Jugendlichen auf innovative Weise umgesetzt werden kann. So unterschiedlich die ausgewählten Projekte wie „MINIFIT – das Gesunde Netzwerk für Kinder“, „Fit4future“ oder „Fitnetz – das gesunde Netzwerk“ auch sein mögen, haben sie dennoch eines gemeinsam: Sie machen sich in den unterschiedlichsten Bereichen wie KiTas, Schulen, Kommunen und Vereinen dafür stark, durch Partnerprojekte gezielt gesundheitsförderliche Angebote zu gestalten.

Denn nur durch eine bessere Vernetzung zwischen den institutionellen Einrichtungen, öffentlichen Trägern, Vereinen, Gesundheits- und Fitnessanbietern kann längerfristig eine positive Verhältnis- bzw. Verhaltensprävention gefördert werden. Hier sind alle Verantwortlichen gefordert, noch enger zusammen zu arbeiten und gemeinsam durch solche Projekte nachhaltige gesundheitsförderliche Strukturen zu schaffen.

Gesundheits- und Präventionsfachkräfte können an dieser Stelle gesundheitsfördernde Maßnahmen in den Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung für die verschiedenen Lebenswelten wie KiTa, Schule, Betrieb oder Gemeinde planen und in gemeinsamen Projekten umsetzen.

Weitere Informationen: Ideenwettbewerb Verhältnisprävention

BSA-Akademie: Lehrer für Prävention und Gesundheitsförderung / Gesundheitscoach

Ebenfalls interessant

Ernährung, Digital, Fitness, Anzeige

Digital abnehmen

Die nächste Generation des digitalen Abnehmcoachings startet im April 2020. myline Partnerstudios wird das Programm bereits im März präsentiert.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Motivations-Booster

Wie wichtig sind Fitnesstracker für Trainingsmotivation und Kundenbindung? Studie geht dem Geheimnis der Wearables auf die Spur. Unsere fM Infografik.

Mehr

Events, Fitness

Medaillen-Regen

Bravo! 15 Medaillen haben die Indoor-Ruderer des 'Concept2 Team Germany' aus Paris mitgebracht. Ihre Resultate der World Rowing Indoor Championships 2020 gibt's hier!

Mehr

Events, Digital, Fitness, Anzeige

Der Zeit voraus

Trends aufspüren, Digitalisierung nutzen, Märkte erobern – diesem Dreiklang widmet sich der 2. EGYM Kongress in Berlin. Erhalten Sie exklusive Einblicke vorab und vor Ort.

Mehr