Fitness, Markt |

ICAROS auf neuem Höhenflug - finanzstarker Investor mit an Bord

Die Private Venture-Gesellschaft Segnalita steigt beim Münchner VR-Fitness-Startup ICAROS mit mehreren Millionen Euro ein.

Das Münchner VR-Fitnessgerät ICAROS sorgt auf Messen und Events, wie bspw. der FIBO, bereits seit längerem für Staunen und Begeisterung. Aufgrund der medialen Präsenz und dem innovativen Konzept wird das junge Unternehmen auch für finanzstarke Investoren interessant. Der Tiroler Risikokapitalgeber Segnalita investiert laut MUNICH STARTUP ca. fünf Millionen Euro in das aufstrebende Unternehmen und ist vom Virtual-Reality-Konzept begeistert.

Bernhard Letzner (Geschäftsführer Segnalita) ist vom Entwicklungspotential von ICAROS überzeugt und sieht im neuen Partner einen Innovator, der den Nerv der Zeit trifft und Virtual Reality (VR), Gaming, Fitness und Sport bestmöglich verbindet. Der Mitbegründer und CEO des Münchner Tech-Unternehmens Micheal Schmidt freut sich über diesen lukrativen finanziellen „Push“ und ist überzeugt, dass ICAROS so neue Märkte schneller erschließen wird. Durch die veränderten finanziellen Möglichkeiten können Forschungs- und Entwicklungsarbeiten vorangetrieben werden und das ICAROS-System auch für den Gesundheit- und Medizinsektor genutzt werden. Hier könnten zukünftig spezifische Therapieversionen entwickelt werden, die in Praxen und der Rehabilitationszentren eingesetzt werden könnten.

Die Zukunftspläne der neuen Partner sind ambitioniert. Im Sommer soll eine Home-Variante des ICAROS lanciert werden. Diese ermöglicht nicht nur Trainingsexperience in den eigenen vier Wänden, sondern interaktives Gaming im Multiplayer-Modus. Somit können sich Trainierende rund um den Globus im virtuellen ICARACE gegeneinander duellieren und sich miteinander messen. Ob sich der ICAROS in der Fitness- und Gesundheitsbranche durchsetzt, bleibt abzuwerten. Sicher ist aber, dass das innovative Start-Up die virtuelle Trainingswelt auf ein neues Level bringt.

Presseinformation: Millioneninvestment für Münchener VR-Fitness-Startup Icaros

Informationen und Hintergrundwissen: ICAROS

 

 

Ebenfalls interessant

Ernährung, Fitness, Gesundheit

Demenzrisiko Junk-Food

Junk-Food ist nicht nur schlecht für die Kalorienbilanz, sondern auch fürs Gehirn. Warum, lesen Sie hier.

Mehr

Digital, Fitness, Markt

But first, Selfie!

Leistungssport braucht Vorbilder: Instagram, Helikopter-Eltern und mangelndes Durchhaltevermögen – hat der deutsche Spitzensport ein Nachwuchsproblem?

Mehr

Fitness, Gesundheit, Anzeige

Druckfrisch eingetroffen

Die Besonderheiten des Krafttrainings bei Kindern und Jugendlichen auf wissenschaftlichem Niveau verstehen und in der Praxis effektiv anwenden – mit unserem heutigen fM Buchtipp kein Problem.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Fitness in Europa

Kräftemessen der Top Ten Fitnessnationen in Europa: Wer gewinnt die Fitness-EM? Liegt Deutschland auch im europäischen Länderranking des IHRSA Global Reports 2019 an der Tabellenspitze?

Mehr