Fitness, Anzeige |

HYROX - Die weltweit erste Fitness-Challenge für jedermann

Im Herbst 2018 startet die weltweit erste Fitness-Challenge für jedermann: HYROX, das heißt 8 x 1 km Running und 8 Workouts! Die erste Weltmeisterschaft: im Rahmen der FIBO 2019.

Im Herbst 2018 startet eine Weltneuheit in der deutschen Sport-Branche – upsolut Sports und PUMA launchen die weltweit erste Fitness-Challenge für jedermann: HYROX, das heißt 8 x 1 km Running und 8 Work-outs! Im Oktober startet die HYROX-Tour durch neun Städte – mit einer abschließenden Weltmeisterschaft im Rahmen der FIBO 2019. Fitness-Studios können nicht nur mit eigenem Gym-Team antreten, sondern auch HYROX-Partner-Studios werden und ihren Mitgliedern ganz besondere Trainingserlebnisse bieten.

Fitness ist mit über 10 Millionen Studio-Mitgliedern der am größten organisierte Sport in Deutschland. 52 Prozent dieser Mitglieder betrachten Fitness mittlerweile als ihre Sportart. Anders als für Läufer, Triathleten, Radfahrer oder auch Obstacle-Racer gab es für diese Zielgruppe bisher jedoch keine hochwertige Competition, an der wirklich jeder teilnehmen kann. Vor allem leistungsorientierten Fitnesssportlern fehlte bisher eine wettkampf-basierte Motivation für das regelmäßige Training. Diese Lücke schließt upsolut Sports mit der weltweit neuartigen Fitness-Competition HYROX.

Die Fitness-Challenge HYROX
HYROX ist ein Indoor-Wettbewerb: Die Premiere fand als Pilot-Projekt im November 2017 in den Hamburger Messehallen mit über 750 Teilnehmern statt – damals noch unter dem Namen Curox.

Die Teilnehmer an der HYROX Competition müssen 8 x 1.000 Meter laufen und zwischen diesen Laufintervallen an acht Stationen Work-outs absolvieren – u. a. 2 x 25 m Sled Push, 1.000 m Ruder-Ergometer oder 100 m Sandbag Lunges. Gewinner ist, wer den kompletten Parcours am schnellsten bewältigt.

Bis zu 3.000 Teilnehmer gehen bei jedem Event pro Tag an den Start und messen sich in vier unterschiedlichen Leistungsklassen. Durch das standardisierte Event-Set-up können die Finisher-Zeiten weltweit verglichen und gerankt werden. Alle Finisher dürfen sich darüber hinaus „Roxstar“ nennen – vollkommen zu Recht.

„HYROX ist eine Kombination verschiedener Trainingsmethoden, die den Teilnehmern alles abverlangt, und sie auf ein völlig neues Fitness-Level katapultiert. Jeder, der regelmäßig Laufen geht und Kraftübungen in sein Training einbindet, ist bei HYROX genau richtig”, so Moritz Fürste, Geschäftsführer bei Veranstalter upsolut Sports und Hockey-Olympiasieger.

Einzel, Double oder als Team
Jedem Sportbegeisterten wird eine – seinem individuellen Leistungslevel entsprechend – fordernde Fitness-Challenge geboten. „Mit vier unterschiedlichen Divisions, getrennt zwischen Frauen und Männern sowie den HYROX-Doubles, bieten wir jedem Athleten die richtige Challenge und unseren weiblichen Teilnehmern quasi einen Women-Event, alles innerhalb des gleichen Tages und der gleichen Veranstaltung“, so Fürste.

Die Athletinnen und Athleten können sich aber auch gemeinsam mit einem Partner der HYROX Doubles Challenge stellen oder in der Team-Wertung einzeln für ein größeres Team an den Start gehen. Egal, ob Arbeitskollegen, Gym-Crew oder Freizeitmannschaft – jedes Team kann zur Competition antreten.

Krönung jeder HYROX-Saison sind die Weltmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen, die erstmalig während der FIBO 2019 in Köln veranstaltet werden.

HYROX Lizenzen für Fitnessstudios
Neben den Events ist das Ziel, den Fitnessmarkt aufzufrischen: Über ein Lizenzmodell werden HYROX Trainings in kooperierenden Fitnessstudios angeboten. “HYROX wird so erlebbar – die Fitnessstudios haben so die Möglichkeit, ihren Mitgliedern ein gemeinsames Ziel zu geben und auf das Event hin zu trainieren. Eine Community rund um HYROX entsteht“, so Jacob Tilly, Director Sports & Licensing bei upsolut Sports.

Beim Auftakt-Event im vergangenen Jahr in Hamburg haben die Veranstalter sehr großen Erfolg mit der Einbindung von Gyms und anderen Fitness-Anbietern gemacht, die in großer Zahl mit eigenen Teams bei der Challenge angetreten waren. Aus dieser Erfahrung heraus wurde das HYROX Lizenzierungsmodell für Fitnessstudios entwickelt.

HYROX-Partner-Studios können u. a. offizielle HYROX Kurse anbieten, zahlreiche Marketing-Tools wie Logo und Name nutzen sowie durch das Generieren von Teilnehmern für die HYROX Events einen Großteil der Lizenzsumme zurückverdienen.

Neben zahlreichen inhabergeführten Studios (u. a. Kaifu Lodge, ElbGym) befindet man sich auch mit mehreren Studioketten in vielversprechenden Gesprächen. Fitness First ist der erste große Anbieter, der Lizenzen für zahlreiche Clubs übernommen hat.

USP – HYROX als Sportart ist anders
Kaum eine motorische Fähigkeit lässt sich vielseitiger und differenzierter trainieren als die Ausdauer. Zur Verbesserung der Ausdauerleistung hat sich in den letzten Jahren vor allem das High-Intensity-Intervall-Training (HIIT) durchgesetzt. Die Trainingsmethode zeichnet sich durch den ständigen Wechsel zwischen hochintensiven Belastungsphasen und mehreren Erholungsphasen aus. Dabei gehen die Trainierenden in den kurzen, aber sehr intensiven Belastungsphasen an ihre körperlichen Grenzen, um in den darauffolgenden Pausenphasen zu regenerieren.

Das HIIT steht der gängigen Dauermethode gegenüber, bei der die Belastungsintensität während der gesamten Belastungszeit konstant bleibt. Auch das Krafttraining hat, in Form von High-Intensity-Functional-Training (HIFT), in Bezug auf Ausdauertraining in den letzten Jahrzehnten weiter an Bedeutung gewonnen. Gewichtsschlitten schieben oder ziehen, schwere Gegenstände von A nach B tragen sowie Sandsack- und Kettle Bell-Training werden immer mehr zu festen Bestandteilen von modernem Ausdauertraining.

HYROX verbindet nun als erste Sportart alle drei Trainingsmethoden in einem Event: funktionelles Krafttraining und hochintensives Intervalltraining – bestehend aus den Bereichen Athletiktraining, Strongman und CrossFit© – kombiniert mit dem klassischen Ausdauersport Running.

HYROX Partner der ersten Stunde
HYROX zieht bereits jetzt viele Marken der Branche an: Seit der ersten Stunde ist Puma als Presenting Partner sowie Red Bull und L´Oréal als Main Sponsor dabei. Darüber hinaus engagieren sich Breyers® Ice Cream und Foodspring als Supplier bei HYROX. Concept2 und Suprfit
komplementieren die Partnerstruktur bei HYROX als EquipmentPartner. Medienpartner ist seit Beginn die FitForFun.

Sport-Event mit Jedermann-Beteiligung im Winter
upsolut Sports schafft mit dem Event erstmalig ein Sport-Event mit Jedermann-Beteiligung im Winter als Gegengewicht zu den Großveranstaltungen im Sommer.

Die gemeinsame Vision von PUMA und upsolut Sports ist, dass HYROX sich als neuer Event- und Sport-Trend etabliert. Als nächster Schritt für 2019 ist ein Roll-out in den USA geplant.

Die Anmeldung für alle Standorte ist auf hyrox.com live. Der Early-Bird-Preis liegt bei 49,- Euro pro Person.

www.hyrox.com

Den vollständigen Artikel finden Sie in fMi Ausgabe 04/2018

Zum Abonnement
fMi Ausgabe 04/2018

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Markt

Nur noch wenige Tage: Early Bird Preis sichern

Save the Date! Aufstiegskongress 2019 am 25. und 26. Oktober in Mannheim. Schnell sein lohnt sich, denn noch bis 1. September gibt es Early-Bird-Tickets ab 49 Euro.

Mehr

Fitness, Management, Markt

Globales Kräftemessen

Der internationale Fitnessmarkt ist weiter auf Wachstumskurs – wir stellen Ihnen heute die zehn besten Fitnessunternehmen im weltweiten Vergleich näher vor.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Sport statt Pillen

Nach dem Workout fühlt man sich top. Aktuelle Studien belegen, dass einige Sportarten sogar gezielt gegen Krankheiten wie Migräne und Depressionen helfen.

Mehr

Ernährung, Digital, Fitness, Gesundheit

The Game Changers

Die revolutionäre Dokumentation über vegetarische Ernährung, Fleisch, Eiweiß und Kraft feiert Kino-Premiere und ist ein absoluter 'Mindset' in Sachen Ernährung.

Mehr