Fitness, Gesundheit |

Hochschulen sind gefragte Bildungspartner

Hochschulen werden als Anbieter betrieblicher Weiterbildungen immer attraktiver, so „Trendmonitor Weiterbildung“ – eine Chance für die Fitness- & Gesundheitsbranche.

Der digitale Wandel macht auch vor der betrieblichen Weiterbildung keinen Halt. Gerade für Hochschulen ergeben sich aus diesem Wandel neue Chancen und Möglichkeiten. Die Studie wurde 2017 in Kooperation vom Stifterverband, der HHL Leipzig Graduate School of Management und dem E-Learning-Anbieter Lecturio durchgeführt. Im Rahmen der Befragung wurden Manager von 245 Unternehmen und 184 Hochschulen befragt. Die wachsenden Herausforderungen an die Hochschulweiterbildung werden insbesondere auch durch die zunehmende Digitalisierung beeinflusst. Alternative Lernformate in Form von E-Learnings sind aber noch lange kein Standard in der Aus- und Weiterbildungsbranche.

Laut den Ergebnissen der Studie bieten Kooperationen zwischen Hochschulen als Anbieter und den Unternehmen auf der Nachfrageseite eine große Chance für beide Seiten und ein erhebliches Entwicklungspotential.

In der Fitness- und Gesundheitsbranche sind die Kooperationen bereits seit längerem integriert und Bildungspartner wie die BSA-Akademie und die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG als offizielle Bildungspartner des DSSV bieten umfangreiche Möglichkeiten im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung bzw. dem dualen Hochschulstudium an. Im Rahmen der Weiterbildung bzw. des Fernstudiums sind E-Learningmodule bereits integriert und werden zukünftig weiter ausgebaut. Diese Angebote gewährleisten langfristig eine praxisnahe zeitgemäße Aus- und Weiterbildung. 

Mehr Informationen zur Studie: Trendmonitor Weiterbildung

Weitere Informationen zum DSSV-Bildungspartner: DHfPG und BSA-Akademie

 

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de