Fitness, Markt, Anzeige |

FitnessKing meets Friseur

Kunden mit dem VIP-King-Tarif können den hauseigenen Friseur einmal im Monat kostenlos nutzen.

Diese Situationen kennt quasi jeder: Die Haare stören beim Training, verschwitzte Strähnen hängen in die Stirn oder das Haargummi vergessen. Die Fitnesskette FitnessKing schafft dafür Abhilfe. Mit KingsCut & Go will die Discounterkette das Angebot für FitnessKing-VIPs  noch erweitern. Neben dem klassischen Training und Kursen bietet der Discounter seinen Kunden nun auch Haarstyling.

Ob vor oder nach dem Training – Kunden mit dem VIP-King-Tarif können den hauseigenen Friseur einmal im Monat kostenlos nutzen.

Vorreiter des neuen Konzepts ist der FitnessKing Club in Groß-Gerau, der mit dem ersten KingsCut & Go Barbershop ausgestattet ist. Nach und nach sollen dann die anderen Studios der Kette folgen.

Mehr dazu erfahren Sie bei FitnessKing.

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

GRIT BXNG: HIIT-Boxing meets Discofeeling

Prominentes Investoren-Trio will mit GRIT BXNG den Boutique-Markt aufmischen und eröffnet ersten Club in NY.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Vernetztes Gesundheitsmanagement für alle

Das ist das Ziel der Firma milon. Mit der FIBO 2019 ist man diesem wieder ein Stück näher gekommen. Wie das Unternehmen mitteilt, sei dort sogar ein "Meilenstein" erreicht worden.

Mehr

Digital, Fitness

Fitnesstrend aus Hollywood: Esoterik-Workout

Ralf Moeller sorgt bei „Mein bester Streich. Prominent & Reingelegt“ auf ProSieben mit seinem Esoterik-Workout für jede Menge Lacher.  

Mehr

Ernährung, Fitness, Gesundheit

Darmgesundheit fördern

Studien verdeutlichen den Zusammenhang zwischen sportlicher Aktivität & einer gesunden Darmflora.

Mehr