Fitness, Markt |

FIBO CHINA zeigt sich 2018 in Bestform

Neues Gelände, mehr Aussteller, mehr Themen: Vom 16. bis 18. August findet die FIBO CHINA im National Exhibitions and Conference Center in Shanghai statt.

Der wachsende Flächenbedarf gab den Ausschlag: Zur fünften Auflage der FIBO CHINA geht es an einen neuen Standort. Das National Exhibitions and Conference Center in Shanghai ist das zweitgrößte Messegelände der Welt und bietet der FIBO CHINA neue Möglichkeiten für den Ausstellungsbereich und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Rund 40.000 Quadratmeter wird die FIBO CHINA 2018 hier belegen. Bei der Organisation der Messe gehen das internationale Branchen-Knowhow vom FIBO-Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland und die asiatische Marktkenntnis von Reed Sinopharm Exhibitions erneut Hand in Hand. Die Messe findet vom 16. bis 18. August statt.

Immer mehr Top-Marken der internationalen Fitnessbranche wie Life Fitness, Matrix, Precor oder Technogym nutzen die FIBO CHINA, um im wachsenden asiatischen Fitnessmarkt Business zu machen. Im vergangenen Jahr hatten ein Fünftel der Aussteller sogar ihr Debüt in der Region. Das wachsende Fitness-Bewusstsein im Reich der Mitte macht die FIBO CHINA für die Branche so attraktiv.

Für 2018 haben sich unter anderem DHZ Fitness, Intenza, Life Fitness, Matrix, Miha Bodytec, Precor, Sports Art, Technogym und X-Body angekündigt. Im Bereich Nahrungsergänzungsmittel treffen die Besucher zum Beispiel auf Biotech, Ironmaxx und Olimp. Insgesamt werden rund 350 Aussteller und 25.000 Besucher erwartet.

Rahmenprogramm fürs Business

Das Rahmenprogramm der FIBO CHINA spricht gezielt Fragestellungen von Clubbetreibern an und wendet sich ebenso an Investoren der Branche sowie Manager, Trainer und Instruktoren.

Im Mittelpunkt steht die FIBO CHINA Academy mit dem „Fitness Industry Future Development Summit Forum”, ergänzt durch zahlreiche Sub-Foren zu den Themen Rehabilitation, Nutrition, Weibliche Führungskräfte, Management, Marketing, Retail, Pools, Youth Physical Fitness, Human Resources, Finanzen, Wissenschaft und Technologie sowie weitere Management Themen in den Clubs.

Weitere Sonderflächen und Programme wie die “FIBO CHINA Sharing and Experience Area”, auf der Aussteller neue Technologien, Produkte und Modelle vorstellen können oder die „Invited Buyer Matching Activity”, die die Anbahnung von neuen Businesskontakten forciert, ergänzen das Angebot. Zudem gibt es erneut ein eindrucksvolles Bankett zur Verleihung der „FIBO CHINA X Golden Lion Awards“.

Der „FIBO CHINA Media Experience Day“ mit einer Eröffnungsfeier, Produktpräsentationen und zahlreichen Interviews rückt die Fitnessbranche weiter in den Fokus der Öffentlichkeit.

FIBO global

Von Köln über Shanghai und Johannesburg bis an die amerikanische Ostküste: Die FIBO baut ihre globalen Aktivitäten aus und ist direkt in den Zielmärkten präsent. Die FIBO in Köln zieht jedes Jahr rund 1.000 Aussteller und 150.000 Besucher nach Deutschland.

Seit 2014 ist die FIBO China Treffpunkt für die asiatische Fitnessbranche. 2017 kam der erste FIBO FITNESS BUSINESS SUMMIT SOUTH AFRICA in Johannesburg hinzu. 2018 findet der Launch der FIBO USA statt.

 

www.fibo.com

www.fibo-china.cn

 

Ebenfalls interessant

Events, Fitness

HYROX trifft Karlsruhe – Countdown zu KAR01 läuft

Über die vergangenen Monate haben wir in unserer fM-Online Serie „HYROX meets CrossFit Saar“ die Athleten auf ihrem Weg nach Karlsruhe begleitet. Nun steht der Wettkampf unmittelbar bevor.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, DSSV

Über 11 Millionen Mitglieder in Fitness- und Gesundheits-Anlagen

Eckdaten der deutschen Fitness-Wirtschaft 2019 veröffentlicht. Studie von DSSV, Deloitte und DHfPG informiert über Entwicklungen in der Fitness- und Gesundheitsbranche.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Kognition und Leistung

Sportpsychologen gehen davon aus, dass für ca. 50 bis 80 Prozent unseres Erfolgs der Kopf verantwortlich ist.

Mehr

Fitness

Buchtipp für Working Moms & starke Mütter

„Löwinnen Power“ – Charlotte Würdig  mit einer Hommage an alle starken Mütter.

Mehr