Fitness, Gesundheit, Management, Markt, Anzeige |

Die eigene Qualität im Studio nach außen sichtbar machen

„ZertFit“ von der BSA-Zert - das zurzeit einzige Programm in Deutschland, das zur Studiozertifizierung nach DIN-Norm 33961 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert ist.

Die eigenen Qualitätsstandards überprüfen und sie zudem nach außen für potenzielle Neumitglieder und Kooperationspartner sichtbar machen – das gelingt mit der Zertifizierung nach DIN-Norm 33961 für Fitness- und Gesundheitsstudios. Zurzeit gibt es in Deutschland nur ein einziges Programm, das zur Studiozertifizierung nach DIN-Norm 33961 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert ist: „ZertFit“ von der BSA-Zert!

Zertifizierung als wichtiger Qualitätsstandard
In anderen Bereichen der Wirtschaft sind Zertifizierungen und unabhängige Qualitätsüberprüfungen bereits seit Langem ein etablierter Standard. Durch die DIN-Norm 33961 hat nun auch die Fitnessbranche die Möglichkeit, ihre Professionalisierung weiter voranzutreiben. Die Bestätigung der Einhaltung von DIN-Norm 33961 durch ein „ZertFit“-Zertifikat stellt ein unabhängiges Entscheidungskriterium sowohl für Kunden als auch für Kooperationspartner dar. Ein solches Qualitätssiegel steigert das Vertrauen, hat eine besondere Marketingwirkung und ist ein nachhaltiges Verkaufsargument für Mitgliedschaften im Studio. Doch eine Studiozertifizierung bietet noch viele weitere Vorteile, z. B.:
• Risikoabsicherung durch Rechtssicherheit – mit der DIN-Norm 33961 auf der sicheren Seite
• Für den Notfall gerüstet – Sicherheit für die Belegschaft und die Kunden
• Kompetenznachweis – Bestätigung der qualifizierten Kundenbetreuung durch das Personal
• Geprüfte Ausstattung – sicheres Training an den Geräten
• Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements – Abläufe und Standards optimieren

Transparente Durchführung der Zertifizierung
Die Zertifizierung besteht aus zwei Evaluationsstufen. Zu Beginn werden die Prüfanforderungen der DIN-Norm durch eine Dokumentenprüfung anhand eines Fragebogens und einzureichender Unterlagen bewertet. Bei positiver Prüfung von Fragebogen und eingereichten Unterlagen beauftragt die BSA-Zert speziell qualifizierte Begutachter, die selbst Fachleute aus der Fitness- und Gesundheitsbranche sind, mit der Vor-Ort-Inspektion des Studios. Verläuft auch diese positiv, so bestätigt die BSA-Zert dem Studio die Erfüllung der DIN-Norm 33961 anhand des Zertifikates „ZertFit“.

Über die DIN-Norm 33961
Mit der DIN-Norm 33961 wurden erstmalig Anforderungen an den Betrieb von Fitnessstudios festgelegt, insbesondere auch an die Betreuung der Kunden. Hierbei handelt es sich um Mindestanforderungen, die die Sicherheit und Qualität hinsichtlich Studioausstattung und -management regeln, und dadurch eine Vergleichbarkeit der vielfältigen Angebote für den Verbraucher ermöglichen.

Über die BSA-Zert
Die BSA-Zert ist die akkreditierte, unabhängige Zertifizierungsstelle der BSA-Akademie. Mit dem Zertifizierungsprogramm „ZertFit“ bietet die BSA-Zert eine von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS akkreditierte Dienstleistungszertifizierung für Fitness- und Gesundheitsanlagen auf Basis der DIN-Norm 33961 an, um die Qualität von Studios umfassend, unabhängig und neutral zu bestätigen. Derzeit ist die BSA-Zert die einzige Zertifizierungsstelle, die von der DAkkS für die Studiozertifizierung nach DIN-Norm 33961 akkreditiert ist.

Alle Infos zur Studiozertifizierung unter: www.bsa-zert.de

Den vollständigen Artikel finden Sie in mfhc Ausgabe 02/2018

Zum Abonnement
mfhc Ausgabe 02/2018

Ebenfalls interessant

Fitness, Anzeige

Eine Frage der Leidenschaft

„Ich habe keinen Plan B – also muss Plan A funktionieren“. fM Buchtipp von Jan Frodeno zum Wochenende und für unter den Christbaum.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt

"How I fought my way back to fitness"

Influencer Arnold Schwarzenegger schreibt auf CNN.com über seine diesjährige Herz-OP, seine Kämpfe auf dem Weg zurück zu alter Stärke und über seinen Kreuzzug für Fitness, Gesundheit und gegen Zivilisationskrankheiten.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, DSSV

Neuer Experte im EMS-Trainingsausschuss des DSSV

Seit Dezember 2018 verstärkt Prof. Dr. Michael Fröhlich (TU Kaiserslautern) den EMS-Trainingsausschuss des DSSV.

Mehr

Fitness, Markt, Anzeige

Customer engagement in boutique studios

Im heutigen fM-Buchtipp und in der aktuellen fMi-Ausgabe erfahren Sie mehr über den Fitnesstrend Boutique-Studio.

Mehr