Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

DHZ Fitness übernimmt Vertrieb von Intenza Cardio

DHZ Fitness erweitert sein Sortiment. Ab sofort übernimmt DHZ Fitness Europe exklusiv den Vertrieb von Intenza Fitness Cardio Produkten in Deutschland. Die Partnerschaft mit Intenza bietet dem Unternehmen im Premiumbereich neue Wachstumschancen auf dem kommerziellen Markt in Deutschland.

DHZ Fitness übernimmt Vertrieb von INTENZA Cardio

Sie haben nur 1 Minute Zeit?

Die wichtigsten Fakten in Kürze:

  • Ab sofort übernimmt DHZ Fitness Europe den Vertrieb der Intenza Cardio Geräte.
  • DHZ Fitness Europe bietet kommerzielle Fitnessgeräte für Fitnessanbieter an.
  • Die 2012 gegründete globale Premium Fitness- und Lifestyle-Marke Intenza verfolgt die Vision, nachhaltige Gesundheits- und Fitnesslösungen anzubieten.

Los geht's! Die Hintergründe und Detailinformationen:

DHZ ist einer der Preisführer unter den deutschen Anbietern von kommerziellen Fitnessgeräten. Er gab nun seine Erweiterung des Produktportfolios mit Intenza bekannt. 


„Mich begeistern smarte und auch optische ansprechende Lösungen. Mit der Marke Intenza bieten wir unseren Kunden beides. Die Spiegelung des Smartphone Bildschirms und die Fernwartung bei den Entertainment Serien ist ein großes Plus für die Kunden.“
_______________________________

David von Hase, Geschäftsführer DHZ Fitness


 


Produktportfolio um Cardio erweitert

Die Kombination der außergewöhnlichen Produkte von Intenza mit dem kundenorientierten Ansatz von DHZ soll Betreibern bei der Einrichtung ihrer Fitnessstudios eine spannende Alternative bieten.

„Wir können unseren Kunden nun auch in Sachen Cardio eine große Auswahl bieten. Von HIIT bis Entertainment haben wir fortan alles im Portfolio. Für Schnellentschlossene bieten wir zum Start 4 Jahre Vollgarantie an“, sagt DHZ Fitness-Geschäftsführer Michael Birk, der für den Vertrieb verantwortlich ist.


 

*ANZEIGE


Der richtige Partner für Deutschland


„Intenza konzentriert sich darauf, mit seinen Kunden eine nachhaltige Partnerschaft aufzubauen. Als wir DHZ kennenlernten und sich herausstellte, dass sie einen starken Kundenfokus haben waren wir sicher, dass wir in Deutschland den richtigen Partner gefunden hatten. Wir haben natürliche Synergien erkannt, die uns in der Teamarbeit konkurrenzlos machen. Gemeinsam können wir unseren Kunden, die ihre Mitglieder begeistern wollen, mehr Wert, mehr Innovation und mehr Auswahl anbieten.“
_______________________________

Lars Schmidt, Vice President Sales EMEA


 


HINWEIS: Affiliatelinks/Werbelinks/Anzeige
 
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (sprich: Werbelinks). Wenn Sie auf einen solchen Affiliate-Link klicken und darüber einkaufen, erhalten wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.


 

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

fM Corona-Update Teil 10: Weitere Einschränkungen drohen

Lockdown-Verschärfungen geplant. Wie geht es nach dem nächsten Corona-Gipfel weiter? Und welche Alternativen gibt es, wenn Fitnesstraining verboten ist?

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Bewegungsappell

Die WHO plädiert für mehr Aktivität, gezieltes (Fitness-)training und liefert viele Argumente, warum der verlängerte Lockdown der Volksgesundheit zunehmend schadet.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, DSSV

Lage ist prekär

In einem offenen Brief an die zuständigen Bundes- und Landesministerien weist DSSV-Präsidentin Birgit Schwarze auf die schwierige Lage der Fitnessbranche hin.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

Weiter gemeinsam

Im Corona-Lockdown eine Perspektive zeigen: Non-Profit-Organisation EuropeActive und Fitnessmesse FIBO verlängern Partnerschaft bis 2023.

Mehr