Fitness, Management, Markt |

BODYSTREET expandiert in Großbritannien

Dem geplanten Brexit zum Trotz: BODYSTREET eröffnet in Coventry und Edinburgh zwei neue Standorte und will in Großbritannien weiter Fuß fassen. 200 Clubs peilt der EMS-Anbieter bis 2025 an und sieht im britischen Fitnessmarkt jede Menge Wachstumspotential.

EMS-Anbieter trotzt dem Brexit, eröffnet in Coventry und Edinburgh zwei neue Standorte und will in Großbritannien weiter Fuß fassen.

Von wegen Brexit: Der deutsche EMS-Franchise-Anbieter BODYSTREET betreibt mittlerweile knapp 300 Studios in Deutschland, Italien, Österreich und Großbritannien und will dort nun weiter expandieren.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Zwei neue Clubs in UK eröffnet 

Unlängst eröffnete BODYSTREET in Coventry und Edinburgh zwei weitere Clubs und hat somit auf der Insel nun insgesamt acht Standorte (Worthing, Milton Keynes, Gibraltar, North London, Sutton Coldfield und Bristol). Doch das ist noch längst nicht das Ende: Bis 2025 plant BODYSTREET weiter zu expandieren und peilt bis dahin etwa 200 Clubs an.

Der Fitnessmarkt in Großbritannien gehört angesichts der aktuellen Zahlen des European Fitness Market Report 2019 von EuropeActive und Deloitte mit 9,9 Mio. Mitgliedern und einer Reaktionsquote von 14,9 Prozent zu den wichtigen Märkten in Europa und der Bodystreet-Verantwortliche Mark Holland ist überzeugt, dass der EMS-Markt dort weiter wachsen wird.

Lesen Sie auch: Fitness auch Europas Nummer 1 (Link öffnet sich durch Klick aufs Bild):

Mitgliederwachstum von bis zu 40 Prozent

EMS-Training ist „in“ – auch in Großbritannien: Im vergangenen Jahr konnte der EMS-Anbieter in seinen dortigen Standorten Mitgliederzuwächse von bis zu 40 Prozent verzeichnen und die Marktprognosen sind trotz des bevorstehenden Brexits für den Fitnesssektor nach wie vor sehr positiv. Insbesondere der EMS-Markt wächst schnell und deshalb sieht auch Phil Horton (Miha Bodytec Country Director UK) die ambitionierten Pläne von BODYSTREET in Großbritannien als realistisch an und ein großes Marktpotential auch für den EMS-Geräte-Hersteller, der eng mit dem Franchiser zusammenarbeitet.

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

Fitness weltweit

Fitnesstraining erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit. Der IHRSA Global Report 2019 liefert aktuelle Kennzahlen der wichtigsten Kernmärkte und nimmt die Globalplayer genauer unter die Lupe.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Burnout bekämpfen

Burnout: Symptome, Ursachen, Vorbeugen. Die WHO passt ab 2022 ihre ICD-Kriterienliste an. Doch wie kann man in der Praxis effektiv vorbeugen?

Mehr

Fitness

An der frischen Luft

Sommer, Sonne, Outdoortraining! Sport in der Natur und an der frischen Luft ist bei schönem Wetter eine tolle Alternative. Wer zur Abwechslung mal nicht ins Studio will, trainiert einfach (funktionell) im Freien. Die aktuelle Studienlage.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Richtig laufen

Jogger, Freizeit- oder Spaßläufer, Amateur oder Profi: Sie wollen wissen, wie Sie länger, schneller und schmerzfrei laufen können? Im fM Buchtipp – dem Lauf-Ratgeber "Medical Running" – liefern ein Arzt, eine Sportlehrerin und ein Physiotherapeut Tipps, wie Läufer anatomisch richtig laufen.

Mehr