Fitness | Autor: Patrick Berndt und Prof. Dr. Daniel Kaptain |

Trainingswissenschaft für die Studio-Praxis: Bankdrücken

Kaum eine Übung wird so konträr diskutiert wie das Bankdrücken. Dabei ist es eine der effektivsten Übungen zur Steigerung der Kraft des Oberkörpers, besonders zur Aktivierung des m. pectoralis major, da alle seine Funktionen (Innenrotation, Anteversion und Adduktion des Oberarmes im Schultergelenk) gefordert sind. Dieser Artikel soll darüber aufklären, was bei der Ausführung zu beachten ist und welche Variationen des klassischen Bankdrückens existieren.

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 06/2018 Leseprobe & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 06/2018 Leseprobe