Fitness, Management, Markt |

Bachelor Wanted: McFIT sucht THE COACHES

Mit THE COACHES startet McFIT eine neue Recruiting-Kampagne für Duale Studenten. Ziel: Abiturienten erreichen, die sich für ein Duales Studium in der Fitnessbranche interessieren.

McFIT startet mit THE COACHES eine neue Recruiting-Kampagne für den dualen Studiengang „Bachelor of Arts Fitnessökonomie“. Um innerhalb der jungen Zielgruppe von sportbegeisterten Abiturienten möglichst reichweitenstark für Aufmerksamkeit zu sorgen, wird die Kampagne rein digital gespielt. Vor allem soziale Mediakanäle wie Facebook, Instagram, Spotify, Twitter oder Snapchat stehen im Fokus der Platzierungen. McFIT Creative Director Ronny Kindt zeichnet sich für die Gestaltung des Motivs verantwortlich, die Mediaplanung wurde von der Berliner Agentur DCMN übernommen.

Auch bei der akademischen Ausbildung der künftigen Fachkräfte setzt McFIT auf einen langjährigen und starken Partner – die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) in Saarbrücken.

Pierre Geisensetter, Unternehmenssprecher McFIT (Bild links), zeigt sich begeistert davon eigenen „Nachwuchs“ für die unterschiedlichsten Ansprüche von mehr als 1,7 Millionen Mitgliedern auszubilden.

Bereits seit fünf Jahren machen wir ausgezeichnete Erfahrungen mit Dualen Studenten, die wir gemeinsam mit der DHfPG ausbilden. Durch die perfekte Kombination aus Theorie und Praxis können wir gewährleisten, wirklich professionelle Fachkräfte in unseren Studios zu beschäftigen. Sie wachsen während ihrer Ausbildung mit dem Unternehmen und unseren Mitgliedern zusammen. Außerdem bietet ein Duales Studium hervorragende Karrierechancen. So profitieren beide Seiten. Die neue Kampagne ist in meinen Augen sehr gelungen und ich hoffe, dass wir damit gezielt Abiturienten erreichen, die sich für ein Duales Studium in der Fitnessbranche interessieren.“, so Pierre Geisensetter

Weitere Informationen: www.mcfit.com

Mehr über das Ausbildungsangebot der DHfPG bekommen Sie unter: www.dhfpg.de

Über McFIT

Mehr als 1,7 Millionen Mitglieder machen das Unternehmen heute zu Europas Nummer 1 der Fitness-Branche. Im Jahr 1997 begründete der Bamberger Unternehmer Rainer Schaller mit seiner ersten „Fitnesshalle für alle“ das Discount-Konzept auf dem deutschen Fitnessmarkt. Freies Training an Geräten wurde damit wesentlich mehr Menschen ermöglicht als in der Zeit davor. Heute stehen McFIT-Mitgliedern allein in Deutschland 164 Studios zur Verfügung. Zudem können sie weitere 36 Anlagen in Spanien nutzen, 10 in Österreich, 29 in Italien und auch 13 topmoderne McFIT-Studios in Polen.

www.mcfit.com, www.high5.com, www.johnreed.fitness, www.cyberobics.com, www.qi-2.com, www.loox.com, www.mcfitmodels.com

Über die DHfPG:

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnessökonomie, Sportökonomie, Fitnesstraining, Gesundheitsmanagement sowie Ernährungsberatung, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/ Gesundheitsmanagement zum „Master of Arts“ Sportökonomie und zum „Master of Arts“ Fitnessökonomie. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer der Branche. Damit gehört die staatlich anerkannte Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland.

www.dhfpg.de

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Jetzt Bildungsbonus sichern

Die BSA-Akademie verlängert die Unterstützungsaktion 'Bildung. Solidarität. Aufstieg.' Lehrgangsteilnehmende erhalten bis zum 31. August satte 20 Prozent Extrabonus.

Mehr

Fitness, Markt, DSSV

150. Ausgabe fMi

150 Ausgaben fitness MANAGEMENT international – 25 Jahre Leitmedium der Fitness- und Gesundheitsbranche – mit interaktiver Timeline.

Mehr

Fitness, Markt, Anzeige

Neueröffnung München

Am Wochenende feiert das Elbgym Hofstatt mit coolen Workouts und Worksshops seine Eröffnung. Mit am Start: Imke Salander und Adrian Mundwiler.

Mehr

Corona, Fitness, Markt, DSSV

Auflagen für Studios

Nach dem Corona-Lockdown ist vor den Corona-Auflagen: In 16 Bundesländern gelten 16 Verordnungen. Einen Überblick für Fitnessstudios gibt diese Infografik.

Mehr