Fitness, Management, Markt |

FitX-Gründer Jacob Fatih scheidet als Geschäftsführer und Gesellschafter aus

Wechsel an der Unternehmensspitze der Fitnesskette FitX: Gründer Jacob Fatih scheidet auf eigenen Wunsch als Geschäftsführer und Gesellschafter nach zehn Jahren aus. Die Schmidt-Gruppe aus Coesfeld übernimmt 100 Prozent der Unternehmensanteile der zweitgrößten eigenbetriebenen Fitnesskette Deutschlands.

Zum zehnten Geburtstag der zweitgrößten eigenbetriebenen Fitnesskette Deutschlands verlässt Gründer Jacob Fatih das Unternehmen FitX.

"Ich bin mit dem Traum gestartet, die Fitness-Welt nachhaltig zu verändern. Heute macht es mich stolz zu sehen, wie viele großartige Menschen jeden Tag mit vollem Kämpferherz an dieser Vision arbeiten", sagt FitX-Gründer Jacob Fatih.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Nach zehn Jahren und damit pünktlich zum zehnten Geburtstag der Essener Fitness-Kette FitX zieht sich der Firmengründer auf eigenen Wunsch als Geschäftsführer und Gesellschafter zurück. Jacob Fatih werde sich fortan um das ebenfalls von ihm gegründete Unternehmen Crealize kümmern. Die Schmidt-Gruppe aus Coesfeld, seit 2011 Mehrheitsgesellschafter von FitX, übernimmt 100 Prozent der Unternehmensanteile.

Zur Gründer-Mentalität beitragen

"FitX ist auf Erfolgskurs. Für mich ist es an der Zeit, meine ganze Energie Crealize zu widmen. Mit Crealize verfolgen wir die Mission, Start-ups zu gründen und aufzubauen. Damit möchten wir Spuren hinterlassen und zu einer neuen Gründer-Mentalität in Deutschland beitragen", erklärt Jacob Fatih.

Erfolgsgeschichte weiterschreiben

Arne Schmidt, Mehrheitsgesellschafter und einer von drei Geschäftsführern der Schmidt-Gruppe, fügt hinzu: "Seit der Eröffnung des vierten Studios begleiten wir FitX mit unserer ganzen Erfahrung und voller Begeisterung. Wir danken dem Visionär Jacob Fatih für den gemeinsamen Weg und wünschen ihm für seine neuen Projekte alles Gute. Gemeinsam mit den großartigen Teams in Essen, Berlin, Gelsenkirchen, Coesfeld und an jedem Standort schreiben wir die Erfolgsgeschichte FitX weiter."

Mit 79 Standorten ist FitX die zweitgrößte eigenbetriebene Fitnesskette Deutschlands. Das Unternehmen befindet sich auf starkem Expansionskurs, 2019 sollen 12 neue Studios eröffnen.

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

Rainer Schaller Interview

Aktuelles Interview mit McFit-Gründer Rainer Schaller im Handelsblatt. Außerdem: Spannende Doku im "Ersten" mit dem Fitnessunternehmer und Namensgeber der Rainer Schaller Global Group (RSG Group) GmbH.

Mehr

Ernährung, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Gemüse ist gesund

Spargel, Kohlrabi, Mangold, Möhren oder Zucchini gefällig? Ab damit auf den Teller! Denn am 17. Juni ist Iss-Dein-Gemüse-Tag (engl. National Eat Your Vegetables Day).

Mehr

Fitness, Gesundheit

Unter freiem Himmel

Sommerzeit ist Outdoorzeit: Fitnessstudiobesitzern muss das keinen Schreck einjagen. Es gibt viele ergänzende Outdoorangebote fürs Training unter freiem Himmel. Auch Finanziell kann sich Outdoorsport für Fitnessanbieter rechnen. Sabine Kind stellt Trainingsangebote im Outdoorbereich vor.

Mehr

Fitness, Markt, DSSV

Fitness in den Metropolen

Wie trainiert Deutschland? Und wie sehen die Reaktionsquoten in den Bundesländern aus? Die „Eckdaten der deutschen Fitness-Wirtschaft” liefern die Antwort: Bereits 2,8 der rund 11,1 Millionen Mitglieder trainieren in den 20 größten Städten Deutschlands.

Mehr