Fitness, Gesundheit |

22 Millionen Euro für Fitness Food Startup

Fonterra, ein neuseeländischer Milchexporteur, und die Alt-Investoren Ringier Digital Ventures und btov Partners investieren 22 Millionen Euro in das Berliner Food Startup foodspring.

Das von Tobias Schüle und Philipp Schrempp (gemeinsam mit Econa) gegründete Startup verkauft seit 2013 “gesunde funktionale Ernährung”. “Neben den Synergien, die sich durch die Partnerschaft bei Produktinnovationen ergeben, werden wir mit dem neuen Kapital primär die im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete Internationalisierung vorantreiben”, sagt foodspring-Macher Tobias Schüle. Rund 100 Mitarbeiter arbeiten derzeit für foodspring, das in 17 Ländern aktiv ist. Erst im letzten Jahr sammelte die junge Fitness-Futter-Firma, früher als egg.de unterwegs, sechs Millionen Euro ein.

Mehr Informationen: foodspring

Ebenfalls interessant

Events, Fitness

HYROX meets CrossFit Saar – Interview mit Hilmar Gärtner und Konstantin Gatke

In unserer fM-Online Serie „HYROX meets CrossFit Saar“ führen wir diese Woche ein Interview mit den beiden CrossFit® Saar-Athleten Hilmar Gärtner und Konstantin Gatke, die bei der HYROX Challenge in Karlsruhe als Double starten werden.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Eversports übernimmt GymEntry

Das österreichische Startup Eversports übernimmt seinen deutschen Konkurrenten GymEntry und will im DACH-Markt weiter expandieren.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management

"Jeder Erfolg hat sein Geheimnis, jede Niederlage ihre Ursache"

Er träumte von einer Karriere als Sportler, er hoffte auf eine wissenschaftliche Laufbahn. Professor Dr. Karsten Schumann - er hat allen Herausforderungen getrotzt. fM sprach mit ihm im Rahmen des Aufstiegskongresses 2018.

Mehr

Events, Fitness

HYROX meets CrossFit® Saar – Interview mit Sven Schackmann

In unserer fM ONLINE-Serie „HYROX meets CrossFit® Saar“ führen wir diese Woche ein Interview mit Sven Schackmann – Trainer bei CrossFit® Saar und HYROX Athlet.

Mehr