Fitness, Gesundheit |

22 Millionen Euro für Fitness Food Startup

Fonterra, ein neuseeländischer Milchexporteur, und die Alt-Investoren Ringier Digital Ventures und btov Partners investieren 22 Millionen Euro in das Berliner Food Startup foodspring.

Das von Tobias Schüle und Philipp Schrempp (gemeinsam mit Econa) gegründete Startup verkauft seit 2013 “gesunde funktionale Ernährung”. “Neben den Synergien, die sich durch die Partnerschaft bei Produktinnovationen ergeben, werden wir mit dem neuen Kapital primär die im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete Internationalisierung vorantreiben”, sagt foodspring-Macher Tobias Schüle. Rund 100 Mitarbeiter arbeiten derzeit für foodspring, das in 17 Ländern aktiv ist. Erst im letzten Jahr sammelte die junge Fitness-Futter-Firma, früher als egg.de unterwegs, sechs Millionen Euro ein.

Mehr Informationen: foodspring

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Anzeige

Handball-WM 2019: Heute Deutschland gegen Island!

Heute bestreitet die deutsche Handball-Nationalmannschaft ihr erstes Spiel in der Hauptrunde der Handball-WM. fitness MANAGEMENT drückt der deutschen Auswahl alle Daumen.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt

Fitness à la FC St. Pauli?

Thomas Michael hat mit dem Amateursport des Kiezclubs viel vor – vereinseigenes Fitness-Studio ist ein großes Thema.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt

2.500 Facebook-Fans!

DANKE – das Team von fitness MANAGEMENT bedankt sich bei 2.500 Fans für das immer weiter steigende Interesse, die Treue und das tolle Feedback.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Kundenfeedback schnell & einfach erfassen mit dem NPS

Der Net Promoter Score in der Praxis – Erfahren Sie in der heutigen fM-Infografik mehr über das nützliche Management-Tool.

Mehr