Events, Digital, Fitness, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Technogym präsentiert die Challenge LET’S MOVE FOR A BETTER WORLD 2020

Im März und April 2020 ist es wieder so weit. Zum siebten Mal in Folge findet die Neuauflage der sozialen Kampagne zur Steigerung des Wohlbefindens und Bekämpfung von allgemeinem Bewegungsmangel statt.

Beeindruckende Zahlen: Im letzten Jahr sammelten mehr als 196.000 Teilnehmer in über 1.300 Clubs in 32 Ländern fast 800 Millionen MOVEs. Das macht  die Kampagne LET‘S MOVE FOR A BETTER WORLD zur größten sozialen Kampagne der Fitness- und Wellnessbranche.

Alle teilnehmenden Einrichtungen haben die Chance, durch das Sammeln von MOVEs Technogym- Equipment zu gewinnen und für einen guten Zweck spenden. Neben dem sozialen Aspekt ist die Challenge gleichzeitig ein effektives Tool für Fitnessclubs, neue Mitglieder zu gewinnen – eine Win-win-Stituation für alle Studiobetreiber.

Jetzt anmelden

Erfahren Sie hier mehr über die Teilnahme an der Kampagne LET‘S MOVE FOR A BETTER WORLD, die vom 16. März bis zum 4. April 2020 stattfinden wird.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Markt

Kooperation erweitert

Die deutschen Hockey-Nationalteams bereiten sich mit Matrix Equipment auf Olympia 2020 in Tokio vor. Johnson Health Tech. erweitert Kooperation mit dem DHB.

Mehr

Events, Markt, Anzeige

Austausch und Vernetzung

Therapie, Reha und Prävention im Mittelpunkt: Vom 7. bis 9. Februar 2020 findet in Stuttgart zum achten Mal die TheraPro Fachmesse + Kongress statt.

Mehr

Events, Fitness, Management, Markt

And the winner is...

Der Countdown läuft: Unsere besten zehn fM News des Jahres 2019. Wir präsentieren Ihnen die beliebtesten Artikel des Jahres aus der internationalen Fitnesswelt.

Mehr

Events, Fitness

Der Frühling wird fit

Perfektes Geschenk für Fitnessfans! Die Insel Kos als Treffpunkt für Aktivurlauber und Entspannungssuchende: 2. 'BSA/DHfPG GESUNDHEIT & FITNESS WEEK'.

Mehr