Events, Management, Markt |

Schlüsselübergabe bei der FitnessEXPO und der LIPSTICK Convention

Die FitnessEXPO meldet: Zum 01.01.2019 übernimmt das Veranstaltungsunternehmen „4YouEvents“ die Geschicke der FitnessEXPO und der LIPSTICK Convention.

Per 1. Januar 2019 leitet das Veranstaltungsunternehmen „4YouEvents“ die Geschicke der FitnessEXPO und der LIPSTICK Convention. Alexander Huser, der Vater der FitnessEXPO und der LIPSTICK Convention, bleibt als Consultant erhalten.

Die FitnessEXPO hat sich in den letzten vier Jahren zum bedeutendsten FitnessHappening der Schweiz entwickelt. Mit der LIPSTICK Convention wurde 2018 erfolgreich ein zusätzlicher Event im Bereich Beauty und Lifestyle implementiert.

Alexander Huser hat sich entschieden, seinen Event in die „Arnbeg Gruppe“ zu überführen. Für die Planung und Durchführung steht nun ein verstärktes und leistungsfähigeres Team mit jahrelangem Event-Know-How zur Verfügung. Die Entscheidung ist für die FitnessEXPO und die LIPSTICK Convention strategisch wertvoll, um beide Events in Zukunft nachhaltig auszubauen.

fitnessexpo.ch – lipstickconvention.ch – 4ueventservice.ch

Ebenfalls interessant

Events, Fitness

Prominent eröffnet

RSG Group eröffnet neues Boutique-Fitnessstudio in Berlin: John & Jane's Soulbase vereint die wichtigsten internationalen Fitnesstrends mit neuartigen Gruppenworkouts – in Deutschland in dieser Form bisher nicht vorhanden.

Mehr

Events, Gesundheit

Unter Hochdruck?

Welt-Hypertonie-Tag: „Kennen Sie Ihren Druck?“ – Prävention und weitere Aufklärung sind nötig bei einem der größten und am weitesten verbreiteten Risikofaktoren Deutschlands für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Mehr

Events, Digital, Fitness, Anzeige

Fitness, Tech & Health im Mittelpunkt

Runde zwei für den FitTech Summit im Beach 38° in München. Am 4. Juni "place to be" für Gründer, Unternehmer, Investoren und Entscheider der Fitness- und Gesundheitsbranche.

Mehr

Events, Gesundheit

Na, heute schon gelacht?

Wer lacht, trainiert 135 Muskeln gleichzeitig und lebt gesünder – also warum zum Lachen in den Keller gehen?

Mehr