Events, Fitness, Gesundheit |

Physiotherapeuten erhalten auf der FIBO das Gesamtpaket

Im Angebot sind die weltgrößte Übersicht der gerätegestützten Trainingstherapie, das komplette Ausstellungsspektrum und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm.

Synergien zwischen der Fitness- und Gesundheitsbranche nutzen

Die FIBO macht Physiotherapeuten Mitarbeiter der Gesundheitszentren fit für die Zukunft. Denn: Prävention und Gesundheit spielen eine immer größere Rolle in der Gesellschaft. Damit die Experten diesem Bedarf gerecht werden können, bietet ihnen die FIBO auch in diesem Jahr wieder ein Gesamtpaket aus Ausstellung, Rundgang, Austausch, Workshops und Expertentalks.

Akteure im Gesundheitsmarkt treffen sich

Schließlich kennt die FIBO die Bedürfnisse der Physiotherapeuten und deckt diese mit einem Mix aus allen gesundheitsorientierten Bereichen ganzheitlich ab. Dazu gehören ein umfangreiches Programm an Fachvorträgen und die Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu sammeln. Mehr als 100 Aussteller der FIBO bieten Produkte und Dienstleistungen rund um die Physiotherapie und andere Gesundheitseinrichtungen. Und deshalb treffen sich die Akteure im Gesundheitsmarkt auch dieses Jahr wieder in Köln.

Im Fokus stehen dieses Jahr unter anderem, wie sich wertvolle Synergien zwischen der Fitness- und Gesundheitsbranche nutzen lassen. Viele Physiotherapie-Praxen erweitern ihren Selbstzahlerbereich um präventive Angebote aus. Zudem bauen sich Physiotherapeuten im Fitnessstudio ein zweites Standbein auf. Vielerorts entstehen so neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Fitness und Physio.
 

Keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen: Einfach bei Facebook, Instagram und Twitter folgen!

 

Von Abrechnung bis Praxisausstattung

In der „Gesundheitshalle“ 7 zeigen Aussteller medizinische Trainings- und Diagnostikgeräte. Physiotherapeuten erhalten hier einen wertvollen Überblick rund um ihre Praxisausstattung, von der Software über Therapieliegen bis hin zur Abrechnung. Besonders groß ist die Auswahl im Bereich der Geräte mit MPG-Zertifizierung.

Für Physiotherapiepraxen und Fitnessstudios werden die Regelungen des Medizinproduktegesetzes relevant, wenn sie im Rahmen geförderter Programme, Leistungen direkt oder indirekt mit Krankenkassen abrechnen wollen. Deshalb ist die Ausstattung mit MPG-Geräten die Basis für die Arbeit mit Patienten im den Bereichen Rehabilitation, Therapie und Prävention.

Mehr Orientierung: Infopoint und Guided Tours

Um den Überblick nicht zu verlieren, erhalten interessierte Besucher direkt im Boulevard am „Infopoint Physio“ Informationen zu Ausstellern, die Produkte in dem Bereich anbieten und dem Rahmenprogramm. Außerdem können Physiotherapeuten auf der „Guided Tour Physio“ einen Überblick über das Physiotherapieangebot der Aussteller gewinnen und nebenbei Neuheiten und Innovationen entdecken.
Als zentrale Anlaufstelle für alle Fragen dient der „Meetingpoint Physio“ in Halle 7. Hier gibt es die Möglichkeit, sich mit Kollegen auszutauschen, Kontakte in der Fitnessbranche zu knüpfen und Expertentalks zu lauschen. Und außerdem: professionelle Beratung, Seminare und Workshops.

Ebenfalls interessant

Events, Digital, Fitness, Gesundheit

Neue Technologien und Konzepte auf der FIBO

Die Fitness- und Gesundheitsbranche zeigt vom 4. bis 7. April in Köln, wie die Trainingsfläche der Zukunft aussehen könnte und wie sich Studiobetreiber am Markt behaupten können.

Mehr

Events

Was war Ihr peinlichster Studiomoment?

Der „Tag der peinlichen Momente“: Die passende Gelegenheit, um über Ihre größten Fails und Fehltritte beim Training zu sprechen.

Mehr

Events, Fitness

„Im Team steht man füreinander ein“

In unserer fM-Online Serie „HYROX meets CrossFit Saar“ reden wir diese Woche mit Gerrit Sittler über das HYROX Training.

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Über Forderungsmanagement informieren

Die Collectia GmbH stellt ihr Angebot „inkasso all inclusive“ auf der FIBO vor. Ein Rundum-Sorglos-Paket für Fitnessstudios.

Mehr