Events, Fitness, Management, Markt |

Kompromisslos gut – Rückblick auf den INLINE Kongress 2018

Der erste offene Inlinekongress 2018 war ein voller Erfolg und der Kongresspalais in Kassel für zwei Tage der Schmelztiegel der deutschen Fitnessbranche.

Am 10. und 11. November 2018 traf sich das „Who’s Who“ der deutschen Fitnessbranche im Kongress Palais Kassel unter dem Motto „KOMPROMISSLOS, GEMEINSAM“ zum diesjährigen INLINE Kongress. Erfolg, Qualität, Innovation, Marke und Muskeltraining – den Gästen wurde viel geboten. Erstmalig war der Kongress öffentlich und zog viele neue Interessierte an.

Mit dem Kongress ging INLINE in den Endspurt für das Jahr 2018 und blickte gemeinsam mit Partnern und Gästen beim Jahreshighlight auf ein bewegtes Geschäftsjahr zurück. Auch die fMi war live vor Ort und nahm mit ca. 1.600 Teilnehmern an den mehr als 60 Workshops und Vorträgen teil. Der Kongress bot erstklassige Top-Speaker, neue Innovationen, allerbeste Netzwerkmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Im Grand Opening eröffnete Geschäftsführer Stephan Pfitzenmeier den Kongress. An beiden Kongresstagen informierte er über Strategien, Pläne und zukünftige Projekte der INLINE Unternehmensberatung und der INJOY Studios wie zum Beispiel:

1. INLINE Kompass System (IKS)

Im Fokus stehen Marketing und Vertrieb, aber auch Prozessoptimierung und das Heben von strategischen Potenzialen.

2. Trainingsprogramme & Ernährungsformel

Zusammen mit Sophia Thiel und Achim Sam sollen neue Konzepte zur Angebotserweiterung und Kundenbindung entwickelt werden.

3. Analoge & digitale Marketingkampagnen

Neue Themen im Bereich Digitalisierung, andere Zielgruppen ansprechen, 360 Grad App zusammen mit Netpulse/eGym wurden vorgestellt.

4. Sales Force

Vertrieb Club Planner und Möglichkeiten zur Online Lead Generierung werden weiter optimiert.

5. INLINE & INJOY Campus

Qualitätsstandards sollen in allen Clubs angeglichen werden.

Mit von der Partie waren dieses Jahr ebenfalls die beliebteste deutsche Fitness-Influencerin Sophia Thiel sowie Ernährungswissenschaftler und Food Comedian Achim Sam. Für 2019 hat die Unternehmensberatung u. a. zahlreiche weitere Kooperationen mit Partnern wie myline, qualitrain, Les Mills, Tasty Table by bofrost*, Fifty-Fifty und Brust & Partner verkündet.

Wir sind gespannt, was das kommende Jahr für Innovationen und Überraschungen bereithält. Mehr zum Kongress und spannende Insights lesen Sie in der kommenden Ausgabe der fitness MANAGEMENT 06/2018.

Der Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV e.V.) und  fitness MANAGEMENT waren beim INLINE Kongress mit einem Stand vertreten (v.l.n.r.): Birgit Schwarze, Refit Kamberovic, Sabrina Fütterer (alle DSSV), Natalie von Zmuda und Janosch Marx (beide fitness MANAGEMENT)

 

Weitere Informationen zum INLINE Kongress 2018: www.inline-kongress.de

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Anzeige

Boll & Co. gefordert UPDATE: Boll & Ovtcharov weiter, Qui und Steger raus

Die 55. Tischtennis-WM in Budapest läuft. Am zweiten Turniertag schlagen neun Deutsche im Einzel und drei DTTB-Doppel auf. Timo Boll schlägt den Kroaten Andrej Gacina in sechs Sätzen.

Mehr

Events, Fitness, Markt

Herausforderung Generation Z

Wie die aktuell jüngste Generation auf dem Arbeitsmarkt tickt und die Fitness- und Gesundheitsbranche vor wachsende Herausforderungen stellt.

Mehr

Events, Markt, Anzeige

"Es ist etwas Einzigartiges herausgekommen"

Oliver Sekula und Thomas Nemmaier stellen neues Unternehmen ACISO auf der FIBO 2019 vor. Wir haben die Beiden an ihrem Messestand in Köln interviewt.

Mehr

Events, Digital, Markt

Ein ganz GROSSER sagt 'Servus'

Gebannt schaut die Welt nach Dallas. In der Nacht zu Mittwoch (2:30 Uhr deutscher Zeit) ist es wohl soweit: die letzte NBA-Partie des 40-jährigen Dirk Nowitzki in seinem 'Wohnzimmer'.

Mehr