Events, Digital, Markt |

'41.21.1.' – Dirk Nowitzki-Countdown läuft, das Karriereende naht

Ein letztes Heimspiel noch. Endet in der Nacht zu Mittwoch (2:30 Uhr deutscher Zeit) in Dallas die Ära Dirk Nowitzki oder besteht noch Hoffnung auf weitere Dunks, Rebounds und Dreier? Bis zuletzt lässt der NBA-Star seine Zukunft (noch) offen. Nach der Partie Dallas Mavericks gegen die Phoenix Suns in seinem 'Wohnzimmer' American Airlines Center wissen wir vielleicht mehr...

Wohl letztes Heimspiel des Ausnahmespielers Dirk Nowitzki in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA für die Dallas Mavericks

Die ganze Sportwelt schaut in der Nacht zu Mittwoch gebannt über den großen Teich zum voraussichtlich letzten Heimspiel der Dallas Mavericks gegen die Phoenix Suns. Sie auch? Sehr wahrscheinlich bestreitet unser „German Wunderkind“ Dirk Nowitzki heute Nacht um 2:30 Uhr deutscher Zeit sein letztes NBA-Heimspiel.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Da sich sein Team nicht für die kommenden NBA-Play-Offs qualifiziert hat, spielt „Dirkules“, wie seine Fans den deutschen Hünen liebevoll nennen, heute voraussichtlich das letzte Mal vor heimischer Kulisse – oder doch nicht? Wenn das mal kein Grund zum Aufbleiben ist!

"Will keinen Zirkus veranstalten"

Ob der Star und Rekordhalter unzähliger NBA-Rekorde seine Schuhe tatsächlich endgültig an den Nagel hängt, lies der 40-jährige Deutsche im Interview mit DAZN weiterhin offen und will sich erstmal auf die ausstehenden zwei Spiele konzentrieren – und vielleich noch den ein oder anderen "perfekten Wurf" zeigen.



„Ich hoffe, dass es Spaß machen wird, dass der Fuß mitspielt und ich eine gute Partie machen werde. Ansonsten lasse ich mich einfach überraschen. Klar, ich habe auch mitbekommen, dass etwas geplant ist, aber ich wollte mich da auch ein bisschen raushalten und keinen Zirkus veranstalten." 


Dirk Nowitzki


 

Bescheiden wie immer, so kennen wir Nowitzki und dafür lieben ihn auch seine Millionen Fans rund um den Globus. Einzigartig, phänomenal, brillant, bodenständig, nahbar – all das und viele weitere Superlative werden mit ihm verbunden und er hat jetzt schon einen festen Platz im Herzen seiner Fans – egal ob er aufhört oder weitermacht – wie folgendes Video eindrücklich unterstreicht:

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Besteht doch noch Hoffnung auf die 22. Saison? Noch lässt der Star und Rekordhalter unzähliger NBA-Rekorde sein Karriereende offen – spricht aber offen darüber, aufzuhören: 


„Es wäre natürlich ein großer Spaß, dies noch einmal zu machen, aber die Gesundheit steht im Vordergrund und ich muss auch schauen, wie der Körper nach der Saison reagiert."

Dirk Nowitzki


Nach 21 Jahren würde damit eine unvergleichliche Ära zu Ende gehen. Wir dürfen also gespannt sein, was sich die Verantwortlichen der Mavs für den Abend überlegt haben und vielleicht ist es ja doch noch nicht das letzte Heimspiel für den charismatischen Ausnahmesportler. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall – denn Nowitzki ist sicher heiß auf einen Heimsieg zum Schluss.

Hinweis: DAZN überträgt die Partie Dallas Maverivs vs. Phoenix Suns am 10. April um 2:15 Uhr live.

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Anzeige

Boll & Co. gefordert UPDATE: Boll & Ovtcharov weiter, Qui und Steger raus

Die 55. Tischtennis-WM in Budapest läuft. Am zweiten Turniertag schlagen neun Deutsche im Einzel und drei DTTB-Doppel auf. Timo Boll schlägt den Kroaten Andrej Gacina in sechs Sätzen.

Mehr

Events, Ernährung, Fitness

Ostern mit Eiern

Eier gehören zu Ostern wie der Osterhase und Frühlingswetter. Alles drei könnten wir zu Ostern 2019 bekommen. Das gesamte fM-Team wünscht frohe Ostern!

Mehr

Events, Fitness, Markt

Herausforderung Generation Z

Wie die aktuell jüngste Generation auf dem Arbeitsmarkt tickt und die Fitness- und Gesundheitsbranche vor wachsende Herausforderungen stellt.

Mehr

Events, Digital, Markt, Anzeige

Muskelmasse und Körperfett in einer App

Tanita hat auf der FIBO 2019 in Köln seine 'Pro App' vorgestellt. Es ist die erste App der Marke für professionelle Körperanalysegeräte.

Mehr