Events, Markt, Anzeige | Autor: Jürgen Wolff |

So sieht die FIBO 2020 aus!

Das nachhaltige Wachstum der Fitness- und Gesundheitsbranche bringt Veränderungen mit sich, die eine neue Struktur der FIBO erforderlich machen. FIBO-Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland reagierte und kündigte schon im Verlauf der letzten FIBO ein neues Hallenkonzept an. Die FIBO 2020 wird erstmals mit der neuen Hallenstruktur gestaltet.

Mehr Platz fürs Business, Themenschwerpunkte zum Wachstumsmarkt Gesundheit und ein noch stärkerer Fokus auf die Fragen der Zukunft: Die neue Hallenaufplanung der FIBO fördert Marktentwicklungen und setzt auf die Trends der Branche. Zwei zusätzliche Hallen für Fachbesucher und neue Konzepte ermöglichen es beispielsweise, Themenwelten wie New Business, Health oder Global Trading zentral abzubilden. Die neue Struktur der Messe optimiert die Besucherführung und vereint Interessen von Ausstellern und Besuchern.


„Es geht darum, die FIBO so aufzustellen, dass sie auch künftig der weltweit wichtigste Branchentreffpunkt ist, weil sie die aktuellen Marktentwicklungen aktiv fördert und den stark wachsenden Segmenten entsprechenden Raum gibt.“


Silke Frank, Chefin der FIBO

Beispiele hierfür sind das Thema Gesundheit in Halle 8, das die Bereiche Fitness und Wellness erfasst, sowie der globale Handel in der neuen Businesshalle 4.1. Die Hallen der FIBO POWER werden jeweils auf einen individuellen Fokus ausgerichtet: Lifestyle in Halle 10.1., Classic Power und B2B-Sports Nutrition in Halle 10.2.

Ein Klick auf das Bild öffnet das PDF.

Health, Training und Wellness: die Halle 8

Durch das große Ausstellungsangebot, Vorträge und praxisnahe Workshops sind die Themen Prävention, Rehabilitation und Therapie bereits seit Jahren fester Bestandteil des Messekonzepts. Zukünftig bietet die Halle 8 einen gebündelten Überblick über medizinische Therapie- und Trainingsgeräte, die in Rehaabteilungen der Kliniken, Therapieeinrichtungen und Physiotherapiepraxen einsetzbar sind. Das Ausstellerangebot erstreckt sich von der Praxiseinrichtung über Abrechnungssysteme, Therapiegeräte und -liegen, Bedarfs- und Verbrauchsartikel bis hin zur Beratung und Fortbildung.

Zum ganzheitlichen Ansatz im Bereich Gesundheit gehören auch die Ausstellungsbereiche Wellness und Spa sowie Yoga, die ebenfalls in der Halle 8 zu finden sind. Hotspots sind der neue Meetingpoint Health, das Wellness Competence Center und die Yoga Area.

Zudem gibt es in der Halle weiterhin einen kompletten Überblick über die Ausstattung und Einrichtung von Fitness-/Gesundheitsanlagen und Studios, vom Eingangsbereich über den Bodenbelag bis zum Schließfach in der Umkleide. Die Halle wird damit zur wichtigsten Anlaufstelle für Fitnessstudiobetreiber, Entscheider und Führungskräfte aus den Bereichen Therapie und Reha sowie für BGM-Verantwortliche.

Group und Functional Training: die Halle 5.2

In der Halle 5.2 führt die FIBO Functional Training, Group Fitness wie auch Fighting Fit zusammen und verbindet B2B mit B2C auf ideale Weise. Hier ergeben sich wertvolle Synergien zur erfolgreichen Kundenbindung im Fitnessbereich: Trainer und Instruktoren, Wellness-Experten und Studiobesitzer finden viele spannende Angebote an einem Ort, Endverbraucher können neue Trainings live erleben. Herzstück sind die Group Fitness Stage sowie das Functional Training Forum.

Innovationen, Start-ups und Zukunftsthemen: die Halle 5.1

Maßgeschneiderte Business-Modelle, Produktneuheiten und Weiterbildungsmöglichkeiten – das ist die neue Halle 5.1. Hier stehen Innovationen, Start-ups und Zukunftsthemen im Mittelpunkt. In der Halle präsentieren sich Newcomer der Fitnessbranche, Hersteller, erfolgreiche Franchisekonzepte und Ausbildungsinstitute.

Im Vortragsforum können Besucher die Top Player von morgen und deren Produkte in kurzen Beiträgen kennenlernen, erfolgreiche Start-ups teilen ihre Best Practices und Experten helfen bei der Existenzgründung. Topthema ist die Digitalisierung. Im Bereich Aus- und Fortbildung gibt es zudem Jobangebote und Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten. Außerdem wird Franchising ein Schwerpunkt sein.

Mit dem Konzept spricht die FIBO eine große Bandbreite an Fachbesuchern inklusive Studiobetreibern, Personal Trainern, Journalisten und Investoren an. Die gezielte Kontaktaufnahme zwischen Ausstellern und Besuchern fördert die Messe erneut mit 'FIBO matchmaking'. Die kostenfreie Networking-Plattform bringt auch dieses Jahr Businesskontakte zusammen und stellt sicher, dass der Messebesuch noch erfolgreicher und interessanter wird. Hierüber lassen sich potenzielle Kooperationspartner nach Land, Branche, Firma oder Produktkategorie filtern und direkt Termine anfragen. Die matchmaking-Lounge in der Halle 5.1 steht Gesprächspartnern als Meetingraum zur Verfügung.

Global Trading & Sourcing: die Halle 4.1

Die Halle 4.1 steht 2020 ganz im Zeichen des globalen Handels und ist damit die zentrale Anlaufstelle für Händler und Großhändler. Zu finden sind hier in erster Linie Trainingsgeräte aus aller Welt, aber auch Consulting Services, EMS, Functional Training, Wellness und Spa sowie Health Training Equipment. Internationale Besucher werden gezielt mit expandierenden Herstellern zusammengebracht. Die Erschließung neuer Märkte und Länder steht im Fokus. Die FIBO vereinfacht die Suche nach dem passenden Geschäftspartner dabei mit einem speziellen Händler-matchmaking. Aussteller können sich über die Online-Plattform bereits vor der Messe potenziellen Handelspartnern vorstellen und Zielländer angeben. Gespräche vor Ort können dann ganz bequem in der großen Business- und matchmaking-Lounge stattfinden. Aussteller können die neue 'Exhibitor Lounge' für ihre Meetings nutzen. Geplant ist zudem ein Vortragsprogramm zum Thema Handel und E-Commerce.

Cardio & Strength, Consulting Services, EMS & Vibration: die Halle 9

Die Halle 9 wird 2020 neben den Hallen 6 und 7 zur weiteren Businesshalle rund um Trainingsgeräte und Consulting Services. Hier finden insbesondere Studiobesitzer, Personal Trainer, Fitness-Verantwortliche aus Hotels, Vereinen und Verbänden Neuheiten der Top Player im internationalen Fitnessmarkt – darunter auch der DSSV e. V., der die Mitglieder und Interessenten an seinem Stand informiert und berät.

Ein Klick auf das Bild öffnet das PDF zum FIBO CONGRESS. Dieser wird 2020 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und der BSA-Akademie organisiert.

Den vollständigen Artikel finden Sie in fMi Ausgabe 06/2019

Zum Abonnement
fMi Ausgabe 06/2019

Ebenfalls interessant

Events, Fitness

Strongest man wanted

Showdown in LA: Wer sichert sich als Sieger das Ticket fürs Arnold Sports Festival 2020? Hier finden Sie alle Infos zum Event und den Livestream Arnold Pro Strongman USA.

Mehr

Events, Fitness, Markt

Kooperation erweitert

Die deutschen Hockey-Nationalteams bereiten sich mit Matrix Equipment auf Olympia 2020 in Tokio vor. Johnson Health Tech. erweitert Kooperation mit dem DHB.

Mehr

Events, Markt, Anzeige

Austausch und Vernetzung

Therapie, Reha und Prävention im Mittelpunkt: Vom 7. bis 9. Februar 2020 findet in Stuttgart zum achten Mal die TheraPro Fachmesse + Kongress statt.

Mehr

Events, Fitness, Management, Markt

And the winner is...

Der Countdown läuft: Unsere besten zehn fM News des Jahres 2019. Wir präsentieren Ihnen die beliebtesten Artikel des Jahres aus der internationalen Fitnesswelt.

Mehr