Ernährung, Gesundheit |

Nüsse verlängern das Leben!

Der Verzehr von Nüssen ist nicht nur lecker, sondern hat vielfältige positive gesundheitliche Auswirkungen. Laut Focus Online schützen sie u. a. vor Arteriosklerose, reduzieren das Krebsrisiko und verlängern dadurch das Leben.

Lange waren Nüsse als kalorienreiche Dickmacher verpönt. Doch aktuelle Studien zeigen, dass bestimmte Nüsse genau das Gegenteil bewirken können. Eine Analyse von Gesundheitsdaten von mehr als 300.000 Europäern hat ergeben, dass Nussesser deutlich weniger gefährdet sind, übergewichtig zu werden. Ein Grund hierfür kann sein, dass Nüsse beim Kauen nicht vollständig zermahlen und damit nicht vollständig vom Körper resorbiert werden. Das bedeutet, dass die Fette nicht komplett auf das Kalorienkonto kommen.

Auf der anderen Seite liefern Walnüsse, Paranüsse und Mandeln eine Menge Ballaststoffe und darüber hinaus in hoher Dosierung auch Vitalstoffe wie Vitamin B, Vitamin E, Kalzium und Magnesium.

Wichtig: Am besten sollten Nüssen pur gegessen werden. Gesalzene und geröstete Nüsse schmecken zwar besonders lecker, jedoch sind einige der Vitalstoffe nicht hitzebeständig und die Menge des aufgenommenen Salzes ist sehr hoch und damit für die Gesundheit nicht optimal.

Zum Artikel: FOCUS Online

Ebenfalls interessant

Ernährung, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Mehr als nur CrossFit

Neues Studio im Hamburger Westen: Sankt Pauli Athletik lädt nach Rebranding zur Eröffnungsfeier nach Ottensen. Im Fokus stehen Training, Ernährung und Wohlbefinden.

Mehr

Events, Ernährung

Fleischlos durch den Tag

Feiertag ohne Fleisch: Seit 1977 ist der 1. Oktober Weltvegetariertag. Die ganze Welt feiert also World Vegetarian Day – sind Sie am 1. Oktober auch fleischfrei dabei?

Mehr

Ernährung, Gesundheit

Äpfel essen

Der Apfel gilt als beliebtestes Obst weltweit. Klar, dass er einen eigenen Feiertag hat: Jährlich am dritten September ist Internationaler Iss-einen-Apfel-Tag.

Mehr

Ernährung, Markt

Weder Fisch noch Fleisch

Immer mehr Menschen ernähren sich vegan und greifen zu Fleischalternativen. Was es damit auf sich hat? Ernährungsexperte Dennis Pfaff (DHfPG) klärt auf.

Mehr