Ernährung, Gesundheit |

Nüsse verlängern das Leben!

Der Verzehr von Nüssen ist nicht nur lecker, sondern hat vielfältige positive gesundheitliche Auswirkungen. Laut Focus Online schützen sie u. a. vor Arteriosklerose, reduzieren das Krebsrisiko und verlängern dadurch das Leben.

Lange waren Nüsse als kalorienreiche Dickmacher verpönt. Doch aktuelle Studien zeigen, dass bestimmte Nüsse genau das Gegenteil bewirken können. Eine Analyse von Gesundheitsdaten von mehr als 300.000 Europäern hat ergeben, dass Nussesser deutlich weniger gefährdet sind, übergewichtig zu werden. Ein Grund hierfür kann sein, dass Nüsse beim Kauen nicht vollständig zermahlen und damit nicht vollständig vom Körper resorbiert werden. Das bedeutet, dass die Fette nicht komplett auf das Kalorienkonto kommen.

Auf der anderen Seite liefern Walnüsse, Paranüsse und Mandeln eine Menge Ballaststoffe und darüber hinaus in hoher Dosierung auch Vitalstoffe wie Vitamin B, Vitamin E, Kalzium und Magnesium.

Wichtig: Am besten sollten Nüssen pur gegessen werden. Gesalzene und geröstete Nüsse schmecken zwar besonders lecker, jedoch sind einige der Vitalstoffe nicht hitzebeständig und die Menge des aufgenommenen Salzes ist sehr hoch und damit für die Gesundheit nicht optimal.

Zum Artikel: FOCUS Online

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de