Ernährung, Gesundheit, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Olimp Sport Nutrition kann mehr!

Das Traditionsunternehmen Olimp Laboratories strukturiert seine Präsenz im Fitness- und Gesundheitsmarkt der DACH-Region neu. Im Mittelpunkt steht dabei die Produktqualität der Olimp Sport Nutrition, deren umfassendes Portfolio auf Basis modernster Forschungsmethoden vom Unternehmen selbst entwickelt und produziert wird. Alle Produkte von Olimp Sport Nutrition sind optimal auf den menschlichen Stoffwechsel abgestimmt und ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Olimp Sport Nutrition: Neue Struktur der Präsenz im Fitness- und Gesundheitsmarkt der DACH-Region

Die Olimp Laboratories (kurz: Olimp Labs) wurden 1990 im polnischen Pustynia in der Nähe von Krakau gegründet. Von Beginn an lautete die Mission des Unternehmens: 'Unseren Kunden durch unsere Produkte eine bessere Lebensqualität, mehr Kraft und Gesundheit sowie mehr Vitalität zu sichern!'

In 30 Jahren hat sich Olimp Sport Nutrition in Europa zu einem der führenden Anbieter für Sport-Nutrition mit Inhaltsstoffen und Rezepturen auf dem höchsten Stand der Wissenschaft entwickelt.

Das Unternehmen produziert Arznei- und Nährstoffe, Medizinprodukte und Supplements. Das Portfolio von Olimp Labs beinhaltet über 600 Produkte, die in mehr als 100 Länder weltweit exportiert werden.

Familiäre Werte

Zur Unternehmenskultur von Olimp Labs gehören familiäre Werte, die sich in vertrauensvoller Zusammenarbeit, gegenseitiger Unterstützung, in der Beteiligung und im Mitwirken der Arbeitnehmer sowie in einer umfassenden Kundenorientierung und einer sehr guten Kenntnis der Bedürfnisse des Marktes widerspiegeln.

Inhouse-Forschung für höchste Qualität

Höchste Qualität und fortwährende Innovation sind das Fundament für die Arbeit von Olimp Labs. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dębica (Polen) und stellt sämtliche Produkte nach höchsten Standards im eigenen Werk her.

Alle Produkte werden auf Grundlage intensiver eigener Forschungsarbeit entwickelt und optimiert. Ziel ist es, den eigenen Standard immer wieder aufs Neue zu übertreffen und die eigenen Produkte im Sinne der Kunden stetig weiter zu verbessern.

Führende Verbraucherschutzorganisationen und Gesundheitsbehörden weltweit – darunter GMP (Good Manufacturing Practice) und die FDA (U. S. Food and Drug Administration) – haben den Olimp Labs Produkten zahlreiche Zertifikate und Akkreditierungen ausgestellt, die die hohen Qualitätsstandards und die Authentizität der Inhaltskennzeichnungen bestätigen.

Einzigartiges wissenschaftliches Know-how

Olimp Labs verfügt über eine der modernsten Produktionsstätten für Nährstoffe und Supplements in Europa. Das unternehmenseigene Forschungs- und Entwicklungszentrum ist mit dem Artificial-Digestive-System 'SHIME®' ausgestattet, vom dem es weltweit nur neun Exemplare gibt.

SHIME® steht für 'Simulator of the Human Intestinal Microbial Ecosystem' und ermöglicht sehr genaue biopharmazeutische Untersuchungen und Experimente der mikrobiotischen Bestandteile der Darmflora und der Prozesse innerhalb des menschlichen Darms.

Jede dieser Studien dauert mindestens sechs Wochen. Ein Aufwand, der sich lohnt, weil die Ergebnisse zu einem einzigartigen Know-how führen: Die Aufnahme einzelner Nahrungsmittel und ihrer Bestandteile im menschlichen Darm sowie die daraus resultierenden Effekte können exakt nachvollzogen werden.

Die Erkenntnisse aus den Studien erlauben zukunftsweisende Optimierungen in der Qualität und Wirksamkeit aller Nahrungsmittel – von diätischen Lebensmitteln bis zu Food-Supplements.

Dieses firmenintern entwickelte Know-how sichert Olimp Labs einen Vorsprung in der Wirksamkeit und somit in der Produktqualität von Sport-Nutrition. Die Food-Supplements werden so hergestellt, dass der menschliche Körper sie besonders schnell und leicht resorbieren kann und sie ihre Wirkung optimal entfalten können.

Erwartungen übertreffen

Weltweit zählen bereits 37 Millionen zufriedene Kunden auf die metabolische Wirksamkeit der Produkte von Olimp Sport Nutrition. Um diesen Erfolgsweg fortzusetzen investiert das Unternehmen verstärkt in Forschung und Entwicklung. Ziel ist dabei, den eigenen Standard immer wieder aufs Neue zu übertreffen und somit auch die Erwartungen der Kunden.

Olimp in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Olimp Laboratories strukturiert seine Präsenz in den Fitnessmärkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz neu. Neben einem größeren Vertriebsteam, dass in diesem Jahr um mehrere, erfahrene Branchenfachleute erweitert wurde, wird auch das komplette Vertriebskonzept für die Olimp Sport Nutrition auf den Prüfstand gestellt und erneuert.

Schwerpunkt des neuen Vertriebskonzeptes wird die Qualität der Produkte und deren wissenschaftlich nachgewiesene Wirksamkeit sowie die Vielfalt des Produktportfolios von Olimp Labs sein.

Das Unternehmen bietet seinen Partnern und Kunden eine enorme Bandbreite an Supplements für verschiedenste Trainingsziele und unterschiedliche Zielgruppen, wie z. B. die Ladies Line – Queen Fit, eine Linie für Ausdauersportler und Produkte speziell für das Gewichtsmanagement.

Diese Vielfalt ermöglicht Studiobetreibern, ihre individuellen Kundensegmente zielgenau anzusprechen und die Mitglieder durch die Olimp Sport Nutrition wirkungsvoll auf dem Weg zu ihrem Trainingsziel zu unterstützen.

Der Nutzen für die Betreiber steht im Mittelpunkt

Ziel des Traditionsunternehmens ist es, seinen Kunden einen zählbaren Mehrwert zu bieten. Die Studiobetreiber sollen Freude daran haben, Olimp Sport Nutrition Produkte zu verkaufen und sie sollen auch an dem Verkauf verdienen.

Der neue Marktauftritt wird zukunftsträchtige, digitale Tools beinhalten, wie etwa Shake-Automaten, aber auch klassische Verkaufsförderung und Support bei der Sortimentgestaltung, die auf die Bedürfnisse jedes Studios passgenau zugeschnitten werden kann, bis hin zu einer optimalen Lagerhaltung.

Den vollständigen Artikel finden Sie in fMi 03/2020

Zum Abonnement
fMi 03/2020

Ebenfalls interessant

Ernährung, Gesundheit

Superfrucht Avocado?

Die Avocado gilt als Superfood und ist auch bei uns sehr beliebt. Die exotische Frucht ist gesund und vielseitig einsetzbar, aber wird auch kritisch diskutiert.

Mehr

Ernährung, Fitness, Markt, Anzeige

Gewichte und Gerichte

Die Gebrüder Pürzel haben im 'Das Gym' in Wien ihr neues Restaurant eröffnet. Was den Kraftsportlern dort Leckeres auf den Tellern kredenzt wird.

Mehr

Ernährung, Gesundheit, Anzeige

Vegan-Klischee ade!

Ernährungsexperte Niko Rittenau und Profikoch Sebastian Copien zeigen in ihrem Kochbuch, wie man kreative und vielseitige vegane Gerichte auf den Teller zaubert.

Mehr

Ernährung, Digital, Fitness, Anzeige

Aminodrinks im Web

Fitness-Franchise launcht Onlineshop: Mit dem Bodystreet eStore will das Münchner Unternehmen die digitale Customer Journey verbessern.

Mehr