Ernährung, Gesundheit, Markt |

Kochst du einmal, isst du viermal. Der fM-Buchtipp der Woche: 'Meal Prep' von Lena Merz

Wissen Sie schon, was Sie morgen in der Mittagspause essen? Als Meal Pepper wüssten Sie es. Denn "Vorkocher" erstellen Menüpläne für die ganze Woche und sparen nebenbei Geld, Kalorien und Zeit. Lena Merz ist dem Ernährungstrend auf der Spur und präsentiert auf 144 Seiten viele leckere Rezepte.

Vorkochen war gestern, heute heißt das Meal Prep. Das Prinzip dahinter ist jedoch identisch: Einmal kochen, bis zu viermal lecker essen. Also effektives Zeitmanagement und dennoch selbst gekocht und damit viel gesünder als Fast-Food und Co. Den Ernährungstrend losgetreten haben wohl Influencer – deren Stories und Postings von farbenfrohen Speisen nur so wimmeln. Unter dem Hashtag #mealprep finden sich bei Instagram nahezu 10 Millionen Bilder. Meal-Prep-Videos erreichen bei YouTube Aufrufzahlen von mehreren Hunderttausend. Gerade für Berufstätige ist der Essenstrend ideal.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Wem all das noch nicht genug Inspiration ist, für den haben wir die perfekte Quelle gefunden: "Meal Prep" von Lena Merz. Erschienen ist das Buch für das abwechslungsreiche Essvergnügen im Büro im Gräfe und Unzer (GU) Verlag. Die Bildsprache der insgesamt rund 150 Abbildungen richtet sich zwar eher an eine weibliche Zielgruppe, aber auch männliche Meal Prepper – oder solche, die es werden wollen – sind mit dem Werk für die Mittagspause abseits von Kantine, Restaurant oder Fast-Food bestens bedient. Lena Merz zeigt einfach und verständlich, wie einfach, schnell und lecker Vorkochen sein kann.

Von der Ersatzbank Kühlschrank direkt auf den Teller

Ob bunte Bowl, leckerer Salat, würziges Nudelgericht oder wärmende Suppe. Der Merksatz lautet stets: Kochst du einmal, isst du viermal! Vier Portionen, die anschließend gut verpackt im Kühlschrank auf Ihren Einsatz in der Mittagspause warten. Das Versprechen: In maximal einer Stunde pro Woche sind alle Portionen fertig.

Einfachheit ist oberstes Gebot

Und wer nun Angst vor tristem Einerlei hat, dem sei diese auch direkt wieder genommen. Damit es nämlich nicht jeden Tag exakt gleich schmeckt, werden die Gerichte für jeden Tag raffiniert variiert. Was für Profi-Meal-Prepper nach Unterforderung klingt, ist für Anfänger äußerst wichtig. Denn zunächst einmal ist Einfachheit bei diesem Meal-Prep-Buch oberstes Gebot: Darum eignen sich Zutaten, die easy auf einem Blech gegart oder nur kurz in der Pfanne gebraten werden für die Rezepte am allerbesten. Jedes Rezept ergibt vier Gerichte für vier Mittagspausen: Ganz ohne umständliche Wochenpläne, Einfrieren, Mehrfachkochen oder Lagerhaltung.

"Lena Merz – Einfach gut essen" – der Blog der Autorin

Der eigenen Kreativität sind jedoch kaum Grenzen gesetzt. Wer seine Meal-Prep-Fähigkeiten vertiefen möchte, sollte sich auf jeden Fall Inspiration bei Instagram, Pinterest, YouTube, Food-Blogs und Co. holen. Die Autorin bloggt auf „Lena Merz – einfach gut essen“  – oft vegetarisch, gerne kreativ, aber immer alltagstauglich und lecker. Durch ihre langjährige Tätigkeit als Food-Redakteurin und Ernährungsberaterin weiß sie, was bei den Lesern gefragt ist: unkomplizierte Rezepte für jeden Tag, ganz ohne überflüssigen Schnickschnack.

Ebenfalls interessant

Ernährung, Fitness, Gesundheit

Darmgesundheit fördern

Studien verdeutlichen den Zusammenhang zwischen sportlicher Aktivität & einer gesunden Darmflora.

Mehr

Ernährung, Fitness

Vegan und trotzdem Fußballprofi

Leistungsschub dank veganer Ernährung und individueller Ernährungsberatung? Aktuelle Trainer- und Expertenstatements.

Mehr

Events, Ernährung, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Zusammenspiel von Ernährung und Fitness

Von Intervallfasten über vegan bis zur Esspsychologie: 
Auf der FIBO vom 4. bis 7. April werden viele Ernährungstrends präsentiert. So erkennen Sie die Zusammenhänge von Ernährung und Fitness.

Mehr

Events, Ernährung, Gesundheit

Spinat macht stark! Grüner Powerstoff und Muskel-Booster

Die wichtigsten Fakten über die „Wunderwaffe“ Spinat zum National Spinach Day

Mehr