Digital, Gesundheit, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

Rückblick auf den Aufstiegskongress ONLINE ONLY 2021

Der 'Aufstiegskongress ONLINE ONLY' wurde am 31. Dezember 2021 nach fast drei Monaten offiziell beendet. Knapp 2.000 Personen haben sich registriert und die Vorträge über die Webseite und die neue Kongress-App abgerufen. Die Veranstalter konnten sich erneut über positive Resonanz aus der Branche freuen – 2022 hoffen sie aber wieder auf einen Vor-Ort-Kongress in Mannheim.

Rückblick auf den Aufstiegskongress 2021

Die Corona-Pandemie prägte auch das Jahr 2021. Viele Branchenevents mussten digital durchgeführt oder ganz abgesagt werden. Auch der Aufstiegskongress wurde erneut rein digital als 'Aufstiegskongress ONLINE ONLY' angeboten.

Das Programm – topaktuell und praxisbezogen

Viele hochkarätige Referent:innen stellten in kurzweiligen Vorträgen die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse sowie Trends der Fitness- und Gesundheitsbranche vor. Auch in der Diskussionsrunde sprachen bekannte Köpfe über die aktuelle Situation der Branche und potenzielle Lösungsansätze.

Die praxisorientierten Inhalte des Aufstiegskongresses gaben auch in 2021 wichtigen Input zur Bewältigung der Corona-Pandemie und waren für die interne Schulung von Mitarbeitenden, Studierenden und Führungskräften bestens geeignet.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


„Die Vorträge helfen, neue Sichtweisen zu erlangen und geben Anstoß für neue Ideen. Wir haben einige Vorträge gemeinsam mit unseren dual Studierenden angesehen [ ... ]. Die daraus resultierenden Anregungen helfen dabei, unsere Prozesse und Strategien zu hinterfragen und zu optimieren“, erklärte Jannis Traxel, Talent Development Manager FITSEVENELEVEN.


 


Online kann vor Ort nicht ersetzen

Knapp 2.000 Personen haben sich zwischen dem 8. Oktober und 31. Dezember 2021 registriert und die Vorträge auf der Webseite oder in der neuen Kongress-App abgerufen.

Diese Zahl zeigt: Das Online-Angebot bietet fachlich hochwertigen Input und wird besonders zu Schulungszwecken gern genutzt. Allerdings können die Begegnungen und Vorträge vor Ort dadurch nicht ersetzt werden.

Die Mitglieder der Fitness- und Gesundheitsbranche schätzen und vermissen den persönlichen Austausch auf dem Kongress und dessen besondere Atmosphäre.


Der fM Podcast #FitnessImOhr:
Reinklicken, anhören & abonnieren: Bei Spotify, Deezer, Apple oder Podigee


In 2022 hoffentlich wieder in Mannheim!

Die Veranstalter – die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), die BSA-Akademie und die BSA-Zert – sind zuversichtlich, dass der Aufstiegskongress in 2022 wieder wie gewohnt vor Ort im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim stattfinden kann.

Tragen Sie sich bereits jetzt den 6. bis 8. Oktober 2022 als Termin für den Aufstiegskongress 2022 in Ihren Kalender ein und freuen Sie sich auf spannende Vorträge von Top-Expert:innen der Branche – hoffentlich wieder in Mannheim.

Mit dem Newsletter bestens informiert

Abonnieren Sie jetzt den Kongress-Newsletter und seien Sie über die neuesten Entwicklungen zum Aufstiegskongress 2022 immer aktuell informiert.

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 01/2022 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 01/2022
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de