Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Gympass ergänzt sein digitales Angebot um online Personal Training

Nach dem erfolgreichen Launch in den USA und Brasilien integriert Gympass, eine der weltweit größten Firmenfitness-Plattformen, nun auch in Deutschland Personal Training in ihr Angebot.

Jetzt Personal Training online bei Gympass

Ein tolles Angebot: Gympass Kunden stehen in Deutschland nun im Rahmen ihrer Mitgliedschaft bis zu acht Personal Trainings im Monat zur Verfügung. Die Integration dieses Angebots vervollständigt den schnellen und umfassenden digitalen Wandel, den Gympass im Zuge der Corona-Krise vollzogen hat.


 


Neue virtuelle Angebote

Mit den neuen Angeboten können Nutzer nun auch zuhause etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun – trotz geschlossener oder nur eingeschränkt nutzbarer Fitnessstudios und Sportstätten. Zusätzlich werden dadurch Personal Trainer unterstützt, die angesichts der Covid-19-Pandemie mit einer schlechten Auftragslage konfrontiert sind.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Personal Training als Motivation

Gympass hat bereits ein umfangreiches Netz an Personal Trainern aufgebaut.

Nach den ersten Erfahrungen aus Brasilien und den USA erwartet Ralf Aigner auch in Deutschland großes Interesse an dem neuen Angebot: "Personal Training ist für viele ein Luxus, den sie sich finanziell nicht leisten können oder wollen. Dank unseres B2B-Modells können wir diesen Menschen nun ein ganz neues Level an Unterstützung und Coaching bieten, das ihnen sonst nicht zur Verfügung steht. Den Trainern hingegen bieten wir Zugang zu einer Vielzahl von Firmenkunden, nicht nur in ihrer Region, sondern im ganzen Land. Dabei können sie ihren ganz eigenen flexiblen Stundenplan festlegen."

In Aktion bringen

Ralf Aigner betont zudem, wie wichtig individuelle Angebote sind, um Nutzer zu motivieren: "Da wir uns in erster Linie darauf konzentrieren, inaktive Menschen für Sport und Bewegung zu begeistern, passt es sehr gut, dass wir ihnen durch Personal Trainings nun eine noch persönlichere Betreuung bieten können. So kommen wir unserer Mission, den weltweiten Bewegungsmangel zu besiegen, wieder ein Stück näher.”

Erfolgreicher Start in Übersee

Seit der Einführung in Brasilien und den USA haben Gympass Nutzer bereits über 8.000 Personal Training Sessions abgeschlossen. Das Feedback ist äußerst positiv. Das Personal Training ist in den regulären Gympass Mitgliedschaftspaketen enthalten und kann unkompliziert über App oder Website gebucht werden.

Ebenfalls interessant

Corona, Digital, Markt, Anzeige

Daumen hoch

Die DHfPG hat im Rahmen ihrer digitalen Weiterentwicklung mit den Livestream-Präsenzphasen ein neues Lehrformat. Aber was sagen die Studierenden dazu?

Mehr

Corona, Digital, Markt, DSSV

Fitness trifft Politik

FDP-Chef Lindner und Vertreter der Fitness- und Gesundheitsbranche im Gespräch. Mit dabei auch Schauspieler und ehemaliger Bodybuilder Ralf Moeller.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Gesundheitsdienstleister

Das Bewusstsein für Fitness und Gesundheit rückt durch die Corona-Pandemie ins Zentrum des Bewusstseins. So fördern Sie mit Medical Fitness die Kundenbindung.

Mehr

Ernährung, Digital, Gesundheit

But first Coffee

Kaffee & Co. Schwarzes Gold oder fieses Suchtmittel? Wir klären Sie über einige Mythen rund um das Lieblingsgetränk der Deutschen auf.

Mehr