Digital, Management, Markt, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

'Wie Werte Marken stark machen' – Neuer Haufe-Ratgeber liefert wertvolle Marketing-Impulse

Die Autoren Nina Rieke und Hans-Christian Schwingen zeigen in ihrem neuen Haufe-Ratgeber 'Wie Werte Marken stark machen', wie sich Unternehmen langfristig ein starkes und authentisches Markenimage aufbauen können, das Kund:innen überzeugt und langfristig begeistert. Worauf es ankommt, lesen Sie im fM Buchtipp.

Sie wollen das Thema 'Werte-Orientierung' ernsthaft in Angriff nehmen und sind bereit, sich auf einen spannenden Weg zu begeben, um diesen Ansatz langfristig erfolgreich in Ihrem Unternehmen zu implementieren?

Dann ist das neue Leitsystem für werteorientierte Markenführung von Nina Rieke und Hans-Christian Schwingen genau das richtige für Sie.


Verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr:
FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter!


In ihrem neuen Praxisratgeber 'Wie Werte Marken stark machen', der im Haufe Verlag erschienen ist, liefern die beiden erfahrenen Experten jede Menge fundiertes Fachwissen und hilfreiche Tipps für die Umsetzung.

Wie 'WERT-voll' ist Ihre Marke?

Das Buch umfasst ein ganzheitliches, praxisnahes Modell, wie Werte Marken stark machen und so mehr gesellschaftlichen Impact erzeugen können. Es geht dabei weniger um den Rahmen, sondern vor allem um die innovative Denkweise dahinter.

Das Leitsystem für werteorientierte Markenführung…

... beruht auf dem 'Prinzip der Simplexity'.

… verzichtet bewusst auf semantisches Feintuning und zeigt worauf es wirklich ankommt.

… zielt im Kern darauf ab, die eine, aber alles entscheidende Frage zu beantworten. Nämlich: „Wofür will sich unsere Marke stark machen?“

… ist maximal anwendungsorientiert, indem es das Fundament für eine starke Markenstory setzt.

… bietet Unternehmen ein Set von praktischen Tools für die Umsetzung.

„Das Leitsystem für werteorientierte Markenführung hilft Marken dem alles entscheidenden Kern auf die Schliche zu kommen, wofür sie sich stark machen wollen“, lautet die Einschätzung des ehemaligen Nationaltorhüters Oliver Kahn (CEO FC Bayern München).



Neben innovativen Denkanstößen und Impulsen liefern die beiden Autoren auch viele nützliche Management-Tools (u. a. Werte-Canvas, Werte-Matrix, zahlreiche Check-/Fragelisten und einen zielführenden 'Wahrhaftigkeits-Check'), die Ihnen bei der Umsetzung wertvolle Dienste leisten können.

Für jede Herausforderung die richtigen Praxiswerkzeuge

So viel Praxisbezug und Innovationspotenzial kommt bei den Leser:innen gut an – ein Blick auf die zahlreichen positiven Stimmen und Feedback unterstreicht das eindrucksvoll.


„Das Buch lädt ein zur Erkenntnis durch Reflexion und zur Selbstfindung. Ein starker Ratgeber für Marken, die mehr sein wollen als Marketing-Vehikel.“
_______________________________

Tim Höttges, CEO Deutsche Telekom


Zu einem ähnlich positiven Urteil kommt auch Julia Jäkel (CEO Gruner+Jahr, 2013-2021) und erklärt: „Das Buch ist das Werk profunder Kenner der Materie, die die praktische Anwendung besonders im Blick haben.“ 

Lesen Sie am besten selbst, worauf es ankommt und erfahren Sie im Haufe-Interview mit Christoph Pause mehr über die Autoren und ihr neues Buch.

Mehr: 'Marken haben eine gesellschaftliche Aufgabe'

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de