Digital, Fitness, Markt | Autor: fM Redaktion |

Matrix offizieller Fitnessgeräte-Partner der E-Sport Organisation SK Gaming

Digitalisierung und Technologie-Trends spielen auch in der Fitnessbranche eine immer größere Rolle. Daher engagiert sich Gerätehersteller Johnson Health Tech. mit der Marke Matrix nun auch im E-Sport. Im ersten Schritt hat das Unternehmen das neue SK Gaming Leistungszentrum in Köln mit Trainingsgeräten ausgestattet.

Johnson Health Tech. GmbH wird mit Matrix neuer Fitnessgeräte-Partner der E-Sport Organisation SK Gaming.

Die E-Sport Organisation SK Gaming wurde bereits 1997 gegründet und ist mittlerweile eines der ältesten und mit über 60 gewonnenen Meistertiteln auch eines der erfolgreichsten Teams der Branche. Aktuell ist die Kölner E-Sport Organisation unter anderem in Games wie 'League of Legends' (LOL), 'Clash Royale' und 'FIFA' vertreten.
 

Das Gaming erfährt eine immer weiter steigende Beliebtheit und gesellschaftliche Bedeutung – aktuell verfolgen 450 Millionen Fans weltweit E-Sport. Dadurch wachsen auch die Anforderungen an die Spieler.

Wettkampfvorbereitung durch gezielte Ernährung und individuellen Trainingsplänen

Bei SK Gaming in Köln wurden dafür nun die Voraussetzungen geschaffen: mit einem neuen 360 Grad-Konzept. Dieses soll die Leistungsfähigkeit und Konzentration der Gamer maximieren.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter

UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Wie Johnson Health Tech. weiter mitteilt, können sich die Spieler im SK Gaming Leistungszentrum mit gezielter Ernährung und individuellen Trainingsplänen optimal auf die mentalen und physischen Anforderungen im Wettkampf vorbereiten.


"Mit Matrix als offiziellem Partner im Athletikbereich haben wir eine perfekte Grundlage für die Arbeit unseres Head of Performance, Benjamin Kugel, gelegt."

___________________________________________

Alexander Müller, Geschäftsführer SK Gaming


Und Müller weiter: "Mit dem Matrix Fitness and -Recreation Bereich in unserer Facility können wir unseren Spielern die ideale Infrastruktur bieten, die über das reine Gaming hinausgeht. Ernährung und Sport sind essentielle Bestandteile im Leben unserer Athleten."

Gemeinsame Werte als Basis

Volker Lichte, MATRIX Key Account Manager - Sport Performance, fügt hinzu: „Die Basis für diese besondere Partnerschaft liegt in den gemeinsamen Werten von SK Gaming und Matrix, das Athletiktraining für die eSportler als einen unverzichtbaren Bestandteil im Trainingsalltag zu etablieren. In Absprache mit dem Ex-DFB Fitnesstrainer Benjamin Kugel haben wir mit Matrix das neue Leistungszentrum mit optimalem Equipment ausgestattet, um ein zielorientiertes Athletiktraining zu gewährleisten.“ 

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Markt

Fitnesstracker im Test

Sie messen Herzfrequenz, Laufkilometer, Aktivitätsniveau und Co: Smartwatches und Fitnesstracker. Aber wie verlässlich sind die smarten Begleiter am Handgelenk?

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Live oder Online?

Virtuelle Kurse sind aktuell so beliebt wie noch nie. Was bedeutet diese Entwicklung für Studios und deren Angebote? Können Live-Kurse neben Virtual-Kursen bestehen?

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Fitness im Fokus

Neue Geschäftsmodelle mit Online-Mitgliedschaften: Studiobetreiber können ihren Mitgliedern mit der branded Studio App myFitApp Live-Streaming anbieten.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Fit in die Zukunft

Mehr Kunden erreichen, das Firmenfitness-Angebot erweitern und die Fitnessbranche prägen: Mit diesen Zielen hat die LifeFit Group eine Kooperation mit Gympass vereinbart.

Mehr