Digital, Fitness, Markt | Autor/in: Jürgen Wolff |

„Viele Jahre branchenspezifische Berichterstattung und Trendsetter”

Wir haben die Inhaber von Fitnessunternehmen, die unsere Freunde und langjährige Weggefährten sind, sowie unsere Partner der ersten Stunde aus der Fitnessindustrie gefragt, was sie mit 150 Ausgaben fMi verbinden. Michael Pribil, Vorstand der body + soul group AG & Co. KG, teilt seine Eindrücke mit uns.

Michael Pribil, Vorstand der body + soul group AG & Co. KG

„2009, als das body + soul in München-Brunnthal als 'Anlage des Jahres' ausgezeichnet wurde, war eine spannende, aufregende und sehr dynamische Zeit, an die ich sehr gern zurückdenke. Der damalige Mut wurde mit zufriedenen Mitgliedern und Mitarbeitern belohnt.

Original hängt im body + soul Center Brunnthal

Die Auszeichnung der fMi war eine überraschende Freude und gleichzeitig Anerkennung sowie Bestätigung für mein Team und auch für mich persönlich. Das ist sie übrigens noch heute, denn die Auszeichnung wird nach wie vor im Original im body + soul Center Brunnthal präsentiert.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Was meine erste Reaktion war, als ich den Bericht aus der fMi wiedergesehen habe? Es war ein Schmunzeln und der Artikel rief eine Art nostalgisch-positive Erinnerung wach, mit vielen, lebendigen Bildern vor Augen. Tatsächlich hat sich seither gar nicht so viel geändert bezüglich der Grundkonzeption.

Starke Hersteller als Partner

Das Center Brunnthal ist in vielerlei Hinsicht weiterhin herausragend. Wir modernisieren regelmäßig und halten die Anlage optimal in Stand. Statt dem milon Zirkel gibt es jetzt die Geräte von five. Und für den Bereich der Cardio- und Kraftgeräte haben wir mit Matrix seit 2015 einen neuen und sehr starken Hersteller als Partner gewonnen.

Die fMi steht für viele Jahre zuverlässiger, interessanter und branchenspezifischer Berichterstattung sowie für Trendsetting. Und wir geben unsere Erfahrungen und unser Know-how weiter. Dies ist bei body + soul einfach umsetzbar aufgrund flacher Hierarchien und kurzer Wege.

Davon profitieren neben Trainern, Studenten und Auszubildenden auch die Mitarbeiter im Kundenservice oder der hauseigenen Technik.


Mehr zum Thema Jubiläum der fMi 

Mehr über 150 Ausgaben fitness MANAGEMENT international und 25 Jahre Leitmedium der Fitness- und Gesundheitsbranche inklusive einer interaktiven Timeline erfahren Sie in unserem Artikel '150. Ausgabe fMi – fitness MANAGEMENT international feiert Jubiläum'.
Glückwünsche der Fitness- und Gesundheitsbranche zum Jubiläum und persönliche Eindrücke von langjährigen Weggefährten und unseren Partnern der ersten Stunde lesen Sie in der fMi 04/20 und in unserer Online-Serie – hier geht's zum Statement von Angelika Müller (INKO).


Positiver Blick auf die Digitalisierung

Die Digitalisierung der Branche sehe ich sehr positiv! Wir haben bereits in 2015 mit der Entwicklung einer eigenen body + soul Fitness-App begonnen, die wir seither erfolgreich einsetzen. Die Anzahl der User unserer Social-Media-Auftritte bei Facebook und Instagram wächst stetig.

Group-Fitness-Live-Sessions via Social Media

In den vergangenen Monaten haben wir weit über 100 Live-Sessions in Form von Group-Fitness-Kursangeboten über diese sozialen Netzwerke mit allen Nutzern kostenlos geteilt und dadurch einen enormen Zuwachs an Followern verbucht. Es ist wichtig, stets am Puls der Zeit zu bleiben, was die fMi auch vorbildlich umsetzt!”

Michael Pribil, Vorstand der body + soul group AG & Co. KG

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 04/2020 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 04/2020
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de