Corona, Gesundheit | Autor/in: Florian Schmidt |

Studie: 'Training senkt Demenzrisiko'

Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft für die Studiopraxis – oder kurz: 'Science News'. Forscher liefern der Fitness- und Gesundheitsbranche nützliche Argumente, um die Bedeutung von Sport und Ernährung für die Gesundheit hervorzuheben. Heute: ein Beitrag aus dem 'Journal of Cerebral Blood Flow & Metabolism', er trägt den Titel 'Benefits of exercise training on cerebrovascular and cognitive function in ageing'.

'Science News' – Training senkt Demenzrisiko

Insbesondere in Krisenzeiten können die positiven Effekte eines gesundheitsbewussten Lebensstils anhand wissenschaftlicher Ergebnisse belegt und zur Motivation sowie Beruhigung der Kunden eingesetzt werden.

Untersuchungsschwerpunkte

Untersuchungsgegenstand war der Einfluss von körperlichem Training auf die kognitive Leistungsfähigkeit, die Durchblutung des Gehirns und die Neuroplastizität bei Personen über 50 Jahre. Diese gelten als Indikatoren für das Demenzrisiko.

Methode

Systematische Literaturrecherche in sieben Datenbanken (PubMed, CINAHL, Cochrane, ScienceDirect, Web of Science, Scopus und MEDLINE) sowie Google Scholar.

Zentrale Ergebnisse

Die Studienlage deutet darauf hin, dass körperliches Training in Form von Kraft-, Ausdauer- oder kombiniertem Training die kognitive Leistungsfähigkeit, die Durchblutung des Gehirns und die Neuroplastizität verbessern kann.

Dies gilt insbesondere für die Bereiche des Gehirns, die für exekutive Funktionen und Erinnerungsvermögen verantwortlich sind.

Praxisrelevanz und Fazit

Körperliches Training kann unabhängig vom Gesundheitszustand das Risiko einer Demenzerkrankung bei Personen über 50 Jahre verringern. Diese Effekte untermauern den Stellenwert von Fitnesstraining sowohl für die körperliche als auch für die geistige Gesundheit.


Original-Quelle dieser 'Science News'

Unsere fMi-Rubrik 'Science News' fasst aktuelle Forschungsergebnisse bewusst äußerst knapp zusammen. Daher haben wir nachfolgend die wissenschaftliche Original-Studie für Sie verlinkt – zum vertieften Lesen und für weitere Details.

Bliss, E. S., Wong, R. H. C., Howe, P. R. C. & Mills, D. E. (2020). Benefits of exercise training on cerebrovascular and cognitive function in ageing. Zugriff am 05.01.2021.


Weitere aktuelle 'Science News'

Weitere branchenrelevante Studien finden Sie in der aktuellen Printausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) in der gleichnamigen Rubrik 'Science News' und sonntagmit­tags hier auf fM ONLINE


 

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 01/2021 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 01/2021