Corona, Digital, Fitness, Gesundheit | Autor: fM Redaktion |

Studie: 'Einfluss der Ernährung auf COVID-19'

Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft für die Studiopraxis – oder kurz: 'Science News'. Forscher liefern der Fitness- und Gesundheitsbranche nützliche Argumente, um die Bedeutung von Sport und Ernährung für die Gesundheit hervorzuheben. Heute: ein Beitrag mit dem Titel 'Einfluss der Ernährung auf COVID-19'.

'Science News' – Studie: 'Ernährung und der Einfluss auf COVID-19'

Insbesondere in Krisenzeiten können die positiven Effekte eines gesundheitsbewussten Lebensstils anhand wissenschaftlicher Ergebnisse belegt und zur Motivation sowie Beruhigung der Kunden eingesetzt werden.

Untersuchungsschwerpunkte

Es wurde der potenzielle Einfluss der Ernährung auf Risikofaktoren (u. a. schlechter Ernährungsstatus, Diabetes mellitus, chronische Lungenerkrankungen, Fettleibigkeit und kardiovaskuläre Erkrankungen) sowie auf unkontrollierte inflammatorische Immunreaktionen als Charakteristikum von schweren COVID-19-Verläufen untersucht.

Methode

Recherche und Sichtung des aktuellen Forschungsstandes zu potenziellen Auswirkungen der Ernährung auf relevante Einflussfaktoren von COVID-19.

Zentrale Ergebnisse

Eine angepasste Ernährung zur Verminderung von Fettleibigkeit und bereits existierenden Komorbiditäten ist von zentraler Bedeutung, um schwere COVID-19-Verläufe zu vermeiden.

Die Ernährung sollte ausreichend Lebensmittel mit antiinflammatorischer, antithrombotischer und antioxidativer Wirkung beinhalten.

Praxisrelevanz und Fazit

Die Schlussfolgerung der Autoren unterstreicht die Bedeutung einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise während der COVID-19-Pandemie, insbesondere für Personen mit einem erhöhten Infektionsrisiko.


Original-Quelle dieser 'Science News'

Unsere fMi-Rubrik 'Science News' fasst aktuelle Forschungsergebnisse bewusst äußerst knapp zusammen. Daher haben wir nachfolgend die wissenschaftliche Original-Studie für Sie verlinkt – zum vertieften Lesen und für weitere Details.

Zabetakis, I., Lordan, R., Norton, C. & Tsoupras, A. (2020). COVID-19: The Inflammation Link and the Role of Nutrition in Potential Mitigation. Nutrients, 12, 1466.


Weitere aktuelle 'Science News'

Weitere branchenrelevante Studien finden Sie in der aktuellen Printausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) in der gleichnamigen Rubrik 'Science News' und sonntagmit­tags hier auf fM ONLINE


 

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

fM Corona-Update Teil 28: Bayern öffnet Fitnesstudios

Sieben-Tage-Inzidenz stabil U100: Bundesländer aktualisieren Corona-Verordnungen – mit teils sehr verwirrenden Regeln. Gemeinsame Öffnungsschritte weiter Fehlanzeige. Wir versuchen, die Verwirrung um die Öffnung der Fitnessstudios im Corona-Update zu entzerren.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Prävention statt Lockdown

Fitnessstudios als Bestandteil der Pandemie-Bewältigung. Im fM Interview erklären Prof. Dr. Jörg Loth und Prof. Dr. Arne Morsch warum Prävention gerade jetzt so wichtig ist.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Übersicht Corona-Updates

Der Amateursport im Corona-Lockdown: Diese Sammlung unserer Corona-Updates gibt einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen des Lockdown 2.0.

Mehr

Ernährung, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Vegane Fitnesstipps

Pflanzenpower: Stark ganz ohne Fleisch und tierisches Eiweiß: Zuzana Fajkusova und Nikki Lefler liefern leckere vegane Fitnessrezepte fürs Training sowie nützliche Praxistipps.

Mehr