Markt |

Veränderung in der Geschäftsführung bei INLINE und INJOY

Cristina Brandtstetter hat sich entschieden, das Unternehmen per sofort zu verlassen, so die INLINE Unternehmensgruppe in einer Pressemitteilung.

René Kalt, GF und CEO Migros Freizeit Deutschland GmbH sowie Direktionsleiter Genossenschaft Migros Zürich, und Stephan Pfitzenmeier, GF und CEO INLINE Unternehmensgruppe, haben in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gegeben, dass Cristina Brandtstetter, die INLINE Unternehmensgruppe auf eigenen Wunsch per sofort verlässt.

Cristina Brandtstetter ist im November 2016 zu INLINE gekommen und war in ihrer Rolle als COO maßgeblich an den entscheidenden Weichenstellungen und Change-Prozessen der INLINE Unternehmensgruppe beteiligt.

Das Aufgabenportfolio von Cristina Brandtstetter geht per sofort auf Stephan Pfitzenmeier (CEO) über.

Die Pressemitteilung: INLINE und INJOY – Veränderung in der Geschäftsführung

 

Kontakt:
Bettina Langwald
langwald@inlineconsulting.de
Tel.: 02362 9460-25

 

Weitere Informationen bekommen Sie unter: www.inlineconsulting.de und www.injoy.de

 

 

 

Ebenfalls interessant

Corona, Digital, Markt, Anzeige

Corona und Spitzensport

Die Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben fast auf der ganzen Welt zum Stillstand gebracht, auch der Spitzensport ist betroffen. Was bedeutet dies für Profisportler?

Mehr

Digital, Fitness, Markt

Stories by FIBO

Fitnessmesse goes Podcast: FIBO USA FOCUS heißt das neue Format, das monatlich akustische Eindrücke hinter die Kulissen gewährt und aktuelle Branchen-Infos gibt.

Mehr

Corona, Fitness, Management, Markt

Corona-Studie Betreiber

Corona und Fitness: Wie Studiobetreiber die wirtschaftlichen Folgen und Auswirkungen des Shutdowns beurteilen, zeigt eine aktuelle Online-Umfrage des IFF.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Q&A Corona-Webinar

Die Corona-Krise überleben: Diesem Thema widmete sich ein DHfPG-Webinar mit Branchenexperten. Ausgewählte Fragen und Antworten in der Zusammenfassung.

Mehr