Markt |

Starkes Hamburger-Duo

Fitness First kooperiert ab sofort mit dem Performance-Fitnessanbieter elbgym. Das neue Duo will den Fitness-Markt in Hamburg aufmischen.

Es tut sich was im Hamburger Fitnesssektor: Wilhelm Schröter gab unlängst bekannt, dass elbgym zu 100 Prozent von der Fitness First Germany Holdings GmbH übernommen wird.

Auf Augenhöhe will man so zukünftig den Hamburger Markt noch besser durchdringen und die beiden starken etablierten Marken in der Hansestadt noch besser positionieren. Das neue Duo will mit der gemeinsamen Partnerschaft beiden Marken so zu einem weiteren nachhaltigen Wachstum verhelfen und Synergien optimal nutzen.

Das elbgym bleibt in seiner jetzigen Form bestehen und die Mitglieder profitieren durch die neue Kooperation von den umfangreichen Services und Vorteilen des Fitness First-Netzwerks. Als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk können elbgym-Member im Dezember jetzt dieses neue Angebot kostenlos testen und von der neuen Vielfalt profitieren.

Mehr zur neuen Kooperation von Fitness First und elbgym gibt Wilhelm Schröter in einem Facebook-Video bekannt.

Weitere Informationen bekommen Sie unter www.fitnessfirst.de und elbgym.de.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Management, Markt

Fitness à la Hilton

Hospitality 4.0: Die Hilton Hotelgruppe setzt die Vision von „Five Feet to Fitness“ in einer eigenen Zimmerkategorie konsequent um und will 2020 damit weltweit expandieren.

Mehr

Management, Markt, DSSV

DIN-Norm 33961 gültig

EMS-Training ist und bleibt fester Bestandteil der offiziellen Normenreihe DIN 33961: Teil 5.

Mehr

Fitness, Markt

Den American Dream leben

Feierstunde im Schwetzinger Schloss: Der Marketing Club Rhein-Neckar hat Fitness-Unternehmer Werner Pfitzenmeier für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis im Rahmen des Marketing-Preises Rhein-Neckar.

Mehr

Management, Markt

Fuß fassen

Von Kieser Training zur Finanzberatung: Wir stellen euch in unserem Personenporträt heute den ehemaligen DHfPG-Studenten (Fitnessökonomie) Markus Treger vor.

Mehr