Management, Markt |

Die MEMO 2018 - Impressionen aus erster Hand

Gemäß dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ ist die fMi-Radaktion für Sie in Wiesbaden heute und morgen am Puls des Geschehens.

Die digitale Transformation macht auch vor der Fitness- und Gesundheitsbranche keinen Halt. Facebook, Instagram, Snapchat, Youtube & Co bieten zukünftig zahlreiche Chancen und Entwicklungspotentiale, die es zu nutzen gilt. Doch wie gelingt der digitale Wandel in der Fitnessbranche? Wie und warum sollten sich Fitnessunternehmer mit digitalen Themen beschäftigen?

Der digitale Medien Kongress - MEMO 2018 - in Wiesbaden kann Antworten geben.

Wie Unternehmen u.a. soziale Medien für sich nutzen können, um nicht nur den Umsatz zu steigern, sondern auch eine Community zu schaffen, die Kunden langfristig bindet, verdeutlichten Achim Hepp und Christian Tembrink in ihren beiden Vorträgen am Vormittag sehr anschaulich. Bevor es aber an die konkrete Umsetzung solcher Konzepte geht, müssen Betreiber und Entscheider der Fitness- und Gesundheitsbranche offen mit den wachsenden Herausforderungen der Digitalisierung umgehen. Denn Change und Motivation für Veränderung beginnt, laut dem Experten Edgar Itt, immer im Kopf bzw. im Kleinen.

Hier kann unsere Branche auch von anderen Vorreitern (wie u.a. der Hotellerie) profitieren und lernen, da diese der Fitness- und Gesundheitsbrache bereits einen „digitalen Schritt“ voraus sind. Referent Ulrich Kaster gibt im Laufe des Nachmittags praxisnahe Tipps aus seiner Zeit bei TripAdvisor, ab-in-den-urlaub.de und myhotelshop. Der digitale Medien Kongress in Wiesbaden bietet heute und morgen weitere praxisorientierte Vorträge für Entscheider und Macher der Fitness- und Gesundheitsbranche und zahlreiche Netzwerkmöglichkeiten. Die fMI-Redaktion bleibt für Sie am Ball!

 

Für das Programm der Memo klicken Sie bitte einfach hier.

 

Die fMi-Radaktion ist für Sie in Wiesbaden heute und morgen mit dabei und am Puls des Geschehens.

 

 

Einer Top-Referenten der MEMO 2018, Edgar Itt, ehemaliger deutscher Top-Leichtathlet (400 m, 400 m Hürden) und Olympiamedaillen-Gewinner (Seoul 1988, 4x400 m), heute Vormittag bei seinem Vortrag "Veränderung beginnt im Kopf! Offen sein für Neues, Chancen erkennen und für den eigenen Erfolg umsetzen".

 

 

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

JOHN REED will mit neuem Projekt München erobern

In der „MACHEREI MÜNCHEN“ soll ab 2021 ein hipper Mix aus Fitness, Lifestyle und Design entstehen.

Mehr

Management, DSSV

Dauerthema Urlaub

Sowohl bei Arbeitgebern als auch bei Arbeitnehmern gibt es oft noch Unsicherheiten in Sachen Urlaubsanspruch und zu Jahresbeginn steht in vielen Unternehmen die Urlaubsplanung an. DSSV-Juristin Iris Borrmann beantwortert die gängigsten Fragen.

Mehr

Management, Markt

BSA-Zert & TÜV SÜD kooperieren

Durch die neue Kooperation von BSA-Zert und TÜV SÜD können die zertifizierten Studios ab sofort zwei Zertifikate erhalten: das „ZertFit“-Zertifikat und ein TÜV SÜD-Zertifikat.

Mehr

Fitness, Management, Markt

US-Franchise-Ranking – Fitnessbranche stark vertreten

Drei Fitnessunternehmen schaffen es unter die Top 25 der erfolgreichsten US-Franchise-Unternehmen. 

Mehr