Gesundheit |

Kongresstipp: Leistungsschau der internationalen Sportmedizin

Von A wie „Adaption von Trainingsreizen“ über „Low-Back-Pain-Syndrom“ bis hin zu T wie „Trainingsmythen“- Der Olympische Sportärztekongress

Auf dem diesjährigen Deutschen Olympischen Sportärztekongress vom 24. bis 26. Mai in Hamburg werden aktuelle Forschungsergebnisse von führenden internationalen Experten vorgestellt, die auch für die Fitness- und Gesundheitsbranche von höchster Relevanz sind.

In zahlreichen unterschiedlichen Fachforen werden wissenschaftlichen Kurzvorträge, Übersichtsreferate und Plenumsdiskussionen die diesjährigen Teilnehmer unter dem Motto „Gemeinsam für einen gesunden Sport“ begeistern. In den verschiedenen Fachforen werden an der Universität Hamburg praxisnah aktuelle Forschungsergebnisse u.a. aus den Bereichen aktivitätsbezogene Prävention, Leistungssport, Trainingslehre, Rückenschmerz, Sportkardiologie sowie Sporternährung für Kurzweile und neue wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse sorgen. Eine Reise in die Hansestadt lohnt sich angesichts der hochkarätigen Speaker auf jeden Fall.

Der Deutsche Olympische Sportärztekongress wird in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention - Deutscher Sportärztebund (DGSP) und der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOT) organsiert. Ziel der Kongressveranstalter ist es, neueste Erkenntnisse über präventive sowie auch therapeutische Möglichkeiten von „Bewegung“ bei chronischen Erkrankungen des Stoffwechsels, des Herz-Kreislaufsystems etc. zu präsentieren und einen praxisnahen Austausch zu gewährleisten. Die verschiedenen Fachforen bieten hier gerade Gesundheitsanbietern das entsprechendes Knowhow und neueste Erkenntnisse aus erster Hand.

Deutscher Olympische Sportärztekongress, Hamburg, 24. bis 26. Mai 2018: Programm

Deutscher Olympische Sportärztekongress: Wissenschaftliches Programm

 

 

 

 

Ebenfalls interessant

Digital, Gesundheit, Markt, Anzeige

'Bademeister' gesucht

Der Fachkräftemangel in Deutschlands Schwimmbädern sorgt für leere Becken, aber auch wachsende Berufschancen.

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Wien, nur du allein!

Neues Studienangebot für Österreich: Die DHfPG bietet jetzt auch das duale Studium „Bachelor of Arts Fitnessökonomie“ an. In einer Informationsveranstaltung am 10. Juli 2019 in Wien erfahren Betriebe die Vorteile des dualen Studiensystems.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Schwanger beim Training

Krafttraining während der Schwangerschaft. In Fitnessstudios werden immer mehr werdende Mütter gesichtet. Schwangere Prominente oder Influencer dienen als Vorbilder. Doch ist das gesund? Wie trainiert man richtig und was gilt es zu beachten?

Mehr

Ernährung, Digital, Fitness, Gesundheit

Fitness im Ohr

fitness MANAGEMENT goes Podcast. Fitness, Gesundheit, Ernährung, Branchen-News und Wissenschaft – das sind die Themen unseres neuen Podcasts. In Folge 1 haben wir uns mit Gerrit Sittler und Björn Bruckmann von CrossFit Saar unterhalten.

Mehr