Gesundheit, Management, Markt |

BBGM feiert 7. Geburtstag

Im April 2018 feierte der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. (BBGM) bereits sein 7-jähriges Bestehen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt zunehmend an Bedeutung und wird auch in Zukunft einen immer wichtigeren Stellenwert in unserer modernen Arbeitswelt einnehmen. Dies zeigt sich nicht zuletzt bei der Entwicklung der Mitgliederzahlen des Verbandes.

Am 29. April 2011 wurde der BBGM e. V. von 7 Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben; inzwischen ist die Zahl der Mitglieder auf rund 300 Firmenmitgliedschaften und Privatpersonen angewachsen.

Hauptziele des BBGM waren von Anfang an die Entwicklung eines einheitlichen Grundverständnisses zum Thema betriebliches Gesundheitsmanagen, die Vernetzung seiner Mit-glieder sowie die Schaffung einheitlicher Qualitätsstandards für die tägliche Arbeit.

In den drei Themengebieten „Information & Orientierung“, „Qualitätssicherung“ sowie „Vernetzung und Politik“ findet die Verbandsarbeit statt. Akteure in der Verbandsarbeit sind die Mitglieder des BBGM e.V. selbst, die sich in Regional- und Projektgruppen zusammengeschlossen haben und dort wertvolle Arbeit leisten sowie der ehrenamtliche Vorstand.

Zahlreiche wichtige Themen wurden im Lauf der letzten Jahre bereits nach vorn gebracht: So wurden verbindliche Ausbildungsstandards und Rahmenbedingungen für die Aus- und Weiterbildung geschaffen. Auf dieser Grundlage ist es nun möglich, Lehrgänge im BGM durch den BBGM e.V. zertifizieren zu lassen.

Zertifizierte Ausbildungsinstitutionen können seither qualitätsgesicherte Abschlussprüfungen für zwei Ausbildungsstufen über den BBGM e.V. anbieten:

[1] Fachkraft Betriebliches Gesundheitsmanagement und

[2] Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in.

Begrifflichkeiten wurden eindeutig definiert und in einem Glossar publiziert. Darüber hinaus bietet der BBGM e. V. mit seiner jährlich stattfindenden Fachtagung die Basis für einen weitergehenden Informationsaustausch sowie umfassende Netzwerkmöglichkeiten im Bereich des BGM. Die BGM-Fachtagung ist dabei sowohl Plattform zum Austausch unter den Mitgliedern und Interessenten als auch Impulsgeber für die Arbeit im BGM.

 

Kontakt:

Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e. V. (BBGM)
Mühlgrabenstraße 6
35578 Wetzlar
06441 / 78 69 942
info@bbgm.de

www.bbgm.de

Ansprechpartner:

Vorstandsvorsitzender: Niels Gundermann (gundermann@bbgm.de)
Verbandsreferentin: Carina Peusch (peusch@bbgm.de)
Marketingreferentin: Jutta Steins (steins@bbgm.de)

 

Ebenfalls interessant

Ernährung, Gesundheit, Markt

Wieviel Zucker?

Eine Zuckersteuer allein genügt nicht im Kampf gegen Diabetes. IKK Südwest und Marburger Bund fordern mehr Prävention und klare Kennzeichnung des Zuckergehalts.

Mehr

Gesundheit, Anzeige

Training mit Wirkung

Der Einfluss der Digitalisierung auf die Fitnessbranche und Meilensteine der Firmengeschichte. cardioscan Gründer und Geschäftsführer Dr. Marc Weitl im Interview.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Das Anti-Sitz-Buch

Sitzen, sechs! Körperliche Inaktivität macht lethargisch, faul und krank. Das muss nicht sein: Ulrike Maier liefert nützliche Praxistipps für mehr Bewegung.

Mehr

Events, Gesundheit, Anzeige

Weniger Bürokratie wagen

Auf den Fachmessen MEDIZIN und TheraPro wird über die Auswirkungen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes für Ärzte und Therapeuten informiert.

Mehr