Gesundheit, Management, Markt |

BBGM feiert 7. Geburtstag

Im April 2018 feierte der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. (BBGM) bereits sein 7-jähriges Bestehen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt zunehmend an Bedeutung und wird auch in Zukunft einen immer wichtigeren Stellenwert in unserer modernen Arbeitswelt einnehmen. Dies zeigt sich nicht zuletzt bei der Entwicklung der Mitgliederzahlen des Verbandes.

Am 29. April 2011 wurde der BBGM e. V. von 7 Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben; inzwischen ist die Zahl der Mitglieder auf rund 300 Firmenmitgliedschaften und Privatpersonen angewachsen.

Hauptziele des BBGM waren von Anfang an die Entwicklung eines einheitlichen Grundverständnisses zum Thema betriebliches Gesundheitsmanagen, die Vernetzung seiner Mit-glieder sowie die Schaffung einheitlicher Qualitätsstandards für die tägliche Arbeit.

In den drei Themengebieten „Information & Orientierung“, „Qualitätssicherung“ sowie „Vernetzung und Politik“ findet die Verbandsarbeit statt. Akteure in der Verbandsarbeit sind die Mitglieder des BBGM e.V. selbst, die sich in Regional- und Projektgruppen zusammengeschlossen haben und dort wertvolle Arbeit leisten sowie der ehrenamtliche Vorstand.

Zahlreiche wichtige Themen wurden im Lauf der letzten Jahre bereits nach vorn gebracht: So wurden verbindliche Ausbildungsstandards und Rahmenbedingungen für die Aus- und Weiterbildung geschaffen. Auf dieser Grundlage ist es nun möglich, Lehrgänge im BGM durch den BBGM e.V. zertifizieren zu lassen.

Zertifizierte Ausbildungsinstitutionen können seither qualitätsgesicherte Abschlussprüfungen für zwei Ausbildungsstufen über den BBGM e.V. anbieten:

[1] Fachkraft Betriebliches Gesundheitsmanagement und

[2] Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in.

Begrifflichkeiten wurden eindeutig definiert und in einem Glossar publiziert. Darüber hinaus bietet der BBGM e. V. mit seiner jährlich stattfindenden Fachtagung die Basis für einen weitergehenden Informationsaustausch sowie umfassende Netzwerkmöglichkeiten im Bereich des BGM. Die BGM-Fachtagung ist dabei sowohl Plattform zum Austausch unter den Mitgliedern und Interessenten als auch Impulsgeber für die Arbeit im BGM.

 

Kontakt:

Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e. V. (BBGM)
Mühlgrabenstraße 6
35578 Wetzlar
06441 / 78 69 942
info@bbgm.de

www.bbgm.de

Ansprechpartner:

Vorstandsvorsitzender: Niels Gundermann (gundermann@bbgm.de)
Verbandsreferentin: Carina Peusch (peusch@bbgm.de)
Marketingreferentin: Jutta Steins (steins@bbgm.de)

 

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Fitness in Europa

Kräftemessen der Top Ten Fitnessnationen in Europa: Wer gewinnt die Fitness-EM? Liegt Deutschland auch im europäischen Länderranking des IHRSA Global Reports 2019 an der Tabellenspitze?

Mehr

Fitness, Gesundheit

Eines von 100 Billionen

Amerikanische Forscher untersuchten die Darmaktivitäten von Ausdauersportlern und konnten nachweisen, dass ein spezielles Darmbakterium beim Laktatabbau hilft.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Mäuse beim Lauftraining

Schäden am Herzmuskel galten bislang als irreversibel. Da sich etwa nach einem Herzinfarkt kaum neue Muskelzellen bilden, führt dies zu vielen Todesfällen. Nun ist Wissenschaftlern womöglich ein Durchbruch gelungen. Ausdauersport lautet das Zauberwort.

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit

Junge Spitzensportler

Talentförderung, Verletzungsverhütung und Rehabilitation: "Junge Athleten" standen im Mittelpunkt des 6. Sport-Physiotherapie Symposiums (SSPS) an der Universität Salzburg mit Vorträgen zu Innovationen und den neueste Erkenntnissen in der Nachwuchsarbeit und praktischen Workshops zu Rumpftraining, Werfer-Schulter und Leistenschmerzen.

Mehr