Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

seca TRU – das Medical-Fitness Tool jetzt mieten

Corona lässt nicht locker und wieder einmal werden neue Maßnahmen zum Infektionsschutz ergriffen. 2G und 2G plus bedeuten mehr Arbeitsaufwand, aber Fitnessstudios sind unverzichtbar, wenn es darum geht, die Gesundheit zu verbessern und zu erhalten. Vielen Menschen wird das zum Jahreswechsel besonders bewusst. Wenn die Anmeldezahlen bald wieder steigen, gilt es, die neuen Mitglieder auf höchstem medizinischen Niveau bei ihrem Training zu unterstützen.

seca TRU 99+1 mieten statt kaufen

Für den Trainingserfolg ist eine Muskel- und Fettanalyse zielführend. Mit der seca TRU können Sie genau dieses Angebot in Ihr Studio holen und Kundenmotivation und -bindung stärken. Durch das 99+1 Konzept kann auch in Zeiten von Corona risikolos in die Körperzusammensetzungsanalyse investiert werden.

Investieren trotz Corona

Investitionen können schnell zum Risiko werden und nicht jeder will und kann sich in Corona-Zeiten neue Anschaffungen leisten. Dennoch können sie notwendig sein, um nicht den Anschluss zu verlieren.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Mieten statt kaufen mit 99+1

Mit dem Mietkonzept 99+1 bietet seca eine Lösung für dieses Problem und ermöglicht Fitnessstudios die Nutzung seiner medizinisch validierten Körperzusammensetzungsanalyse, ohne die eigene Liquidität zu belasten.

Körperzusammensetzungsanalyse perfektioniert

Die Messung von Fett- und Muskelmasse gehört für viele zu einem zeitgemäßen Angebot in Fitnessstudios. Die Muskel- und Fettanalyse erlaubt eine individuellere und professionellere Trainingsberatung, ist eine perfekte Motivationshilfe und stärkt die Kundenbindung.



Mit 99+1 die seca TRU sofort nutzen

Damit jeder von der medizinisch validierten Körperzusammensetzungsanalyse profitieren kann, gibt es die seca TRU für eine monatliche Miete von 99 Euro plus 1 Euro je Messung. Die seca TRU kann sofort genutzt werden, inklusive Interpretations-Schulung, Cloud-Zugang und voller Garantie.

Wie 99+1 den Umsatz steigert

Das 99+1 Konzept geht dabei einher mit einem neuen Erlösmodell, in dessen Kern die Selbstvermessung und eigenständige Abrechnung der Messung pro Mitglied steht. Hier ist es möglich, mithilfe der seca TRU neue Umsätze zu generieren.



seca TRU als Monitoringtool einsetzen

Dafür muss zunächst verstanden werden, dass die Körperzusammensetzungsanalyse ihr volles Potential erst in Verlaufsmessungen entfaltet, während derer die erzielten Trainingsfortschritte sichtbar gemacht werden. Bleiben Trainingserfolge aus, kann das Training rechtzeitig angepasst werden

An jeder Messung verdienen

Wie viel eine einzelne Selbstvermessung kostet und ob sie beispielweise in einer Plusmitgliedschaft enthalten ist, legt das Studio fest. Wichtig ist jedoch, dass die seca TRU für mehr als nur einem einmaligen Eingangs-Fitness-Screening genutzt wird. Regelmäßige Messungen bedeuten regelmäßige Einnahmen.

seca bietet kostenfreie Online-Produktdemonstrationen mit ausführlicher Beratung zur seca TRU, BIA-Technologie, Anwendung, Amortisierung, Finanzierung und zu Service-Angeboten. Unter diesen Daten können Sie direkt Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen:

0800 20 00 00 5
00800 20 50 50 50 (AT)
secatru@seca.com