Fitness, Management, Markt | Autor: fM Redaktion |

Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Fitnessbranche im Fokus

Klimaneutralität, Umweltschutz, CO2-Bilanz: Egal, ob Studiobetreiber, Fitnesskette, Fachverlag, Influencer, Geräte- oder Sportswear-Hersteller – der ökologische Fußabdruck wird immer wichtiger und für Unternehmen branchenübergreifend zur großen Herausforderung. Wie 'grün' unsere Branche schon ist, zeigen folgende ausgewählte Beispiele aus der Praxis. Denn: Grün ist nicht mehr nur ein Modewort sondern ein langfristiger Trend.

Klimaneutralität, CO2-Bilanz oder Carbon Footprint: Wie 'grün' ist die Fitnessbranche?

Für Endverbraucher gewinnt das Thema Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung und wird heiß diskutiert. Dieser Trend macht auch vor unserer Branche nicht halt.

Das Sprachrohr der Branche ist 'grün'

Die fitness MANAGEMENT international (fMi) ist nicht nur das auflagenstärkste Fachmagazin der Fitness- und Gesundheitsbranche, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein Vorreiter, denn bei uns wird Klimaschutz großgeschrieben. (Lesen Sie hierzu auch: Grüne fMi)

Wir drucken klimafreundlich auf FSC®-zertifiziertem, recyclebarem und umweltfreundlichem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Des Weiteren setzen wir mit unseren Partnern auf innovative, umweltfreundliche Verfahrensweisen bei der Produktion.

Eingespart: Fast eine halbe Tonne Plastik

Mit jeder Ausgabe unserer Fachmagazine sparen wir so rund 60 Kilogramm Plastik ein. Das bedeutet pro Jahr fast eine halbe Tonne weniger Plastik.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram, YouTube & Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder fitness MANAGEMENT NEWS oder VIDEOS!


EcoFit Sacramento – erstes energieeffizientes US-Studio

Spinning für die CO2-Bilanz: Wer im Sacramento ECO FITNESS trainiert, produziert gleichzeitig Strom und ist ein 'ECO-Hero'. Inhaber Jose Antonio Avina hat sich mit seinem eigenen Fitnessstudio einen Kindheitstraum erfüllt und gründete das erste energieeffiziente Studio der USA. (Lesen Sie auch: Ökologisch fit)

Kalorien verbrennen und Umwelt schützen

Für nachhaltigen Öko-Strom treten Mitglieder wie Mitarbeiter in seinem Studio in die Pedale und verbrennen nicht nur Kalorien, sondern tun so auch aktiv etwas für die Energiewende.

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Ein ausgeklügeltes System versorgt das zweistöckige Studio über die 15 Spinning-Räder mit ausreichend Strom und speichert die überschüssige Energie in einer eigens dafür konzipierten Batterie.

Wer am meisten Strom produziert, trainiert nicht nur kostenlos, sondern hinterlässt auch einen nachhaltigen Trainingseffekt für seine Kalorien- und Energiebilanz.

Die Logofarbe ist Programm: EASYFITNESS

Auch bei der Fitnesskette EASYFITNESS setzt man auf das Motto: 'Nachhaltigkeit ist das neue Grün' und ist mit den Hashtags #Green2Green, #TheGreenGym, #GreenFamily oder #TrashHero in unterschiedlichsten Bereichen auf 'Green to Green' Mission.

Thunberg & Schwarzenegger Seite an Seite

Fitness-Ikone Arnold Schwarzenegger hängt sich nicht nur für seinen 'Kreuzzug für mehr Fitness' voll rein. 'Arnie' kämpft seit Jahren aktiv gegen den Klimawandel und lässt seine Muskeln sowie seinen Einfluss im Kampf gegen die Erderwärmung spielen.

Nachhaltigkeit auch in Sachen Training, Livestyle & Ernährung

Geräte- und Sportswear-Hersteller, wie etwa Edelkraft, NOHrD, JadeYoga oder Re-Athlete, produzieren ebenfalls 'grün' und treffen so den Nerv vieler Endverbraucher.

Dass es in Sachen Klimaschutz und der Beyond-Plastik-Debatte aber noch viel zu tun gibt, können Sie ebenfalls in unserer fM Infografik zu den Food Trends 2020 lesen.

Übrigens: Die niederländische Trendforscherin Lidewij Edelkoort hat grün zur Trendfarbe des Jahres, ja sogar des ganzen Jahrzehnts erklärt.

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, DSSV

Corona-Verordnungen

Corona-Verordnungen Deutschland: Risikogebiete und 7-Tage-Inzidenz verursachen regionale Einschränkungen. Welche Vorgaben gelten wo?

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Mywellness App 5.0

Technogym veröffentlicht zur 'Let's Move Week 2020' eine kostenfreie Version der Mywellness App 5.0 zum Live- & On-Demand-Streaming eigenen Contents.

Mehr

Corona, Fitness, Markt

FIBO 2021

Willkommen zurück: Die FIBO soll 2021 wieder vor Ort in Köln stattfinden. Das haben die Veranstalter soeben mitgeteilt. Alle Hintergründe jetzt hier lesen.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, DSSV

Branchenaustausch

DSSV und Vertreter der Fitnessbranche tauschten sich mit Mitgliedern des Bundestags über die gesellschaftliche Relevanz von Fitness und Gesundheit aus.

Mehr