Fitness, Gesundheit, Management, Markt | Autor: Florian Schmidt |

Zuversicht nach Corona: Keyfacts EHFMR 2020 und FIBO Expert Webinar

Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Verschiebung der FIBO fand die Präsentation des 'European Health & Fitness Market Report 2020' (EHFMR) am 15. April 2020 im Rahmen eines Online-Webinars statt. Wir fassen für Sie die wichtigsten Branchenzahlen und ausgewählte Statements in unserer fM Infografik anschaulich zusammen.

Der 'European Health & Fitness Market Report 2020' (EHFMR)

In Zeiten der Corona-Pandemie ist vieles anders, aber es gibt auch Lichtblicke: Silke Frank (Event Direktorin FIBO & EuropeActive Board-Member) und die Studienverantwortlichen um Herman Rutgers (EuropeActive & FIBO Ambassador) und Karsten Hollasch (Deloitte) haben am 15. April 2020 die wichtigsten Kennzahlen der neuen Branchen-Studie vorgestellt.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Das Ganze fand im Rahmen eines innovativen FIBO Expert Webinars mit dem Titel 'Presentation Key Findings European Health & Fitness Market Report 2020' statt.

Nach der Präsentation der aktuellen Zahlen konnten die mehr als 200 Teilnehmer mit David Stalker (Myzone CEO EMEA/APAC & neuer EuropeActive Präsident) noch über die aktuelle Lage diskutieren.

Lichtblick in Corona-Zeiten: europäischer Markt wächst weiter

Ein Blick auf die relevanten Branchenzahlen des neuen Reports zeigt ein positives Bild. Im vergangenen Geschäftsjahr 2019 konnte der europäische Fitness- und Gesundheitsmarkt in puncto Mitgliederwachstum, Anlagenentwicklung und Umsatz im Vergleich zum Vorjahr zulegen.


Deutschland führt Europas Big 5 an

Der deutsche Fitnessmarkt gehört laut Karsten Hollasch zu den „wichtigsten Treibern“ in Europa. Die Big 5 der europäischen Fitnessmärkte erwirtschaften gemeinsam 65 Prozent (die Top 10 sogar 80 Prozent) des gesamteuropäischen Marktumsatzes und viele der Top 30 Unternehmen kommen aus ebendiesen Kernmärkten.

Das europäische Fitness-Ökosystem verändert sich laut dem Deloitte-Experten und wird zunehmend breiter.


„Zahlreiche neue Unternehmen kommen auf den Markt und gerade
die Digitalisierung gehört hier zu den wichtigsten Trends der Branche, die den Markt
auch weit über die Corona-Krise hinaus voranbringen werden.“

_______________________________

Karsten Hollasch, Partner | Leiter Consumer Business Deloitte


Gesundheitsbewusstsein steigt

Die steigende Zahl der Fitnesskunden und die Begeisterung für das Fitnesstraining sind ein klares Indiz dafür, dass das Gesundheitsbewusstsein innerhalb der Bevölkerung europaweit kontinuierlich wächst – was auch die stetig wachsende Marktdurchdringung und die Reaktionsquoten der führenden Fitnessnationen in Europa belegen.


Auch in der Krise und nach der behördlich angeordneten Studioschließung haben viele Mitglieder zu Hause trainiert. Der Wunsch nach alternativen Fitnessangeboten war und ist groß (mehr dazu in unserer Infografik: 'Konsumstudie Corona: So verändert COVID-19 Deutschland').

Und viele Kunden und vor allem die Betreiber sehnen sich nach einem Ende des Shutdowns. (Lesen Sie auch: UPDATE – Appell an die Politik)

Innovationsbereitschaft als Chance für die Zukunft

Die Betreiber haben auf die veränderten Rahmenbedingungen schnell und innovativ in Form von Online-Trainings, Live-Klassen, Home-Workouts und eben auch Webinaren reagiert, um diese Ausnahmesituation und die gesamtgesellschaftliche Herausforderung COVID-19 bestmöglich zu meistern.

Corona-Lockdown: Optimismus für Zeit danach

Nach der Wiedereröffnung und der Lockerung der Maßnahmen werde der Wunsch nach einer qualifizierten Trainingsbetreuung im Studio aus Sicht von Karsten Hollasch und David Stalker definitiv wieder schnell an Fahrt aufnehmen.

Denn die eigene Gesundheit werde angesichts der aktuellen Ereignisse noch mehr als je zuvor in das Bewusstsein der Europäer gerückt. (Lesen Sie auch: So beeinflusst Fitnesstraining das Immunsystem)

Bedeutung der Branche im Fokus

Gerade deshalb sei es laut Herman Rutgers wichtig, auf nationaler wie internationaler Ebene gemeinsam die tragende Rolle unserer Branche im Rahmen der Prävention über die Verbände gegenüber der Politik und den Verantwortlichen klar zu vertreten und sich gemeinsam für eine baldige Wiedereröffnung einzusetzen.

Ausblick: Corona-Effekt auf die Branche

Inwiefern der positive Entwicklungstrend im europäischen Fitnessmarkt nach dem Lockdown der Studios und der Corona-Krise weitergeht, bleibt abzuwarten. Das werden erst die bevorstehenden Monate und langfristig messbare Zahlen aus den unterschiedlichen Märkten wirklich zeigen.

Vielleicht werden im Rahmen der FIBO 2020 im Oktober dazu schon neue Zahlen präsentiert. Wie deutsche Studiobetreiber die aktuelle Lage beurteilen, finden Sie in der Online-Umfrage des Informationsnetzwerks für Fitnessclubbetreiber (IFF) und der Muench Solutions Consulting GmbH.

Gesamtstudie jetzt bestellen

Den kompletten 140-seitigen 'European Health & Fitness Market Report 2020' mit allen relevanten Markt- und Unternehmenszahlen können Sie über BlackBoxPublishers direkt hier bestellen

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Anzeige

Online-Angebot erweitert

Live-Online-Kurse, Indoor oder Outdoor – Urban Sports Club erweitert sein Allround-Angebot für Partner. Studios und Mitglieder profitieren von der Flexibilität.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, DSSV

UPDATE 28. Mai: Übersicht Studioöffnungen

Was haben Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, das Saarland, Schleswig-Holstein, Sachsen, Hessen und NRW gemeinsam? Erfahren Sie hier alles über die aktuelle Situation in Sachen Corona-Lockdown für Fitnessstudios in allen Bundesländern.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Artikel-Special Krisenmanagement

Pfingsten 2020: Krisenmanagement steht an diesem langen Wochenende im Mittelpunkt. Mit der fM Infografik geben wir einen Ausblick auf die kommenden Fachartikel.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit

Mit Video: Resümee Wiedereröffnung

Restart nach dem Corona-Lockdown in den Fitnessstudios: So liefen die ersten Tage. Die Aufzeichnung des DHfPG-Webinars mit Experten der Branche im Video.

Mehr