Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Jetzt 300 EUR monatliche Förderung mit dem Deutschlandstipendium sichern!

Alle Studierende, die bis mindestens September 2022 an der DHfPG eingeschrieben sind, können sich für ein Deutschlandstipendium bewerben. Ergänzend zu guten Noten werden bei der Vergabe auch gemeinnütziges Engagement und besondere persönliche Umstände berücksichtigt. Stipendiaten erhalten zum Wintersemester 2021/22 für ein Jahr eine monatliche Förderung von 300 EUR.

DHfPG vergibt wieder Deutschlandstipendien

Seit einigen Jahren vergibt die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) in Kooperation mit der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien an besonders leistungsstarke und vielversprechende Talente.

Finanziert werden diese Stipendien jeweils zur Hälfte vom Bund und von privaten Förderern.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Förderung auf einen Blick

Der Förderbetrag von 300 EUR wird zum Wintersemester 2020/21 für ein Jahr monatlich ausgezahlt. Dies erfolgt einkommens- und vermögensunabhängig und der Gesamtbetrag muss nicht zurückgezahlt werden. Auf die zu zahlenden Studiengebühren hat das Stipendium keinen Einfluss, ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Voraussetzung für die Bewerbung

Alle Bachelor- und Master-Studierende, die bis mindestens September 2021 an der DHfPG eingeschrieben sind, können sich für ein Deutschlandstipendium bewerben.Gemeinnütziges Engagement und besondere persönliche Umstände werden, ergänzend zu guten Noten, bei der Vergabe berücksichtigt.

Bewerbungzeitraum 

Im Zeitraum vom 1. bis 30. Juni 2021 kann die Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form über das Online-Bewerberportal der StudienStiftungSaar vorgenommen werden. 

Jetzt bewerben



Weitere Sonderstipendien

Zusätzlich werden das Deutschlandstipendium für Junior-Stipendiaten, welches Studienanfängerinnen und -anfänger besonders fördert, das Deutschlandstipendium für Studienpioniere, das Studierende unterstützt, deren Eltern keine akademische Ausbildung haben, und das Deutschlandstipendium für Studierende mit familiärem Bezug zum Bergbau an der Saar vergeben.

Ausschließlich Studierende, die ihre Präsenzphasen am Studienzentrum in Saarbrücken absolvieren, können sich für diese Stipendien bewerben.

Weitere Informationen zu den Stipendien sowie den Bewerbungsmodalitäten finden Sie bei der DHfPG und auf der Website des Deutschlandstipendiums.

Das Studiensekretariat der DHfPG beantwortet gern alle Fragen rund um das Deutschlandstipendium sowie das Studium an der DHfPG unter Tel.: +49 681 6855 150.


 

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym