Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Technogym bietet in neuer Mywellness-App eine große Auswahl an Video-Workouts an

Direkt von zu Hause aus Kursräume oder das Schwimmbad buchen. Das ist nur eine von vielen neuen Funktionen, die Technogym seinen Kunden mit der Mywellness-App 5.0 bietet. Studiobetreiber können damit außerdem Originalinhalte erstellen und ihren Mitgliedern eine umfassende Auswahl an Video-Workouts anbieten. Außerdem können auch Neumitglieder direkt via App einzelne Inhalte buchen oder ein Abo buchen.

Technogym präsentiert Mywellness App 5.0 mit neuen Kursformaten

Trainieren wo immer Sie wollen: Mit Mywellness bietet der italienische Gerätehersteller Technogym Fitnesstudiobetreibern die Möglichkeit, ihre Inhalte an ihre Community zu streamen, egal ob diese gerade zu Hause oder unterwegs ist.


 


Nun hat Technogym eine neue Funktion in seine mit Mywellness verbundene Plattform eingeführt. (Lesen sie auch: Workout für zu Hause)

Mit der neuen Mywellness-App 5.0 können Studiobetreiber ihre eigenen Videoinhalte auf die Plattform hochladen oder Workout-Videos von Technogym nutzen und ihren Mitgliedern dadurch an jedem Ort ihre eigenen Kurse und Coaching-Services anbieten.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


  • Live Classes: Trainer können auf der Mywellness for Professionals-Website ihren Kunden Live-Kurse anbieten und streamen, um ihre gesamte Community auch zu Hause zu erreichen.
  • On-Demand-Classes: Betreiber können die App außerdem mit On-Demand-Inhalten ausstatten. Die App-Nutzer können somit aus einer Vielzahl an Workouts wählen, welche Art von Kurs sie besuchen möchten und welcher Trainer und welche Zeit ihnen am besten passt
  • Technogym Virtual Classes: Direkt einsatzbereit mit hochwertigen Inhalten von Technogym. Diese können für einen schnellen Start des On-Demand- und Live-Service in die eigenen Bibliothek integriert werden.

 


Mywellness App 5.0 bietet Studios außerdem eine neue Geschäftsmöglichkeit. Denn die neue Funktion erweitert nicht nur das Angebot, sodass Mitglieder mit virtuellen Kursen trainieren können, sondern verbessert auch das Neugeschäft.

Interessenten können nämlich direkt über die App auf virtuelle Klassen zugreifen und diese einzeln oder mit einem entsprechenden Abonnement buchen.


 


Während der Corona-Pandemie hat Mywellness eine große Rolle gespielt, um Studiobetreiber und Personal Trainer bei der Betreuung ihrer Mitglieder während des Corona-Lockdowns und anschließend mit einer Wiedereröffnungsstrategie zu unterstützen.

Kurs-Buchung von zu Hause aus

Dank der neuen Funktionen von Mywellness für die Buchung etwa von Kursräumen oder Schwimmbädern können Mitglieder jetzt bequem von zu Hause aus oder auf dem Weg ins Studio ihren bevorzugten Trainingsort buchen. Apropos Kurse: Hier können Mitglieder ebenfalls direkt ihren Platz buchen und Studiobetreiber haben jederzeit die Kapazität ihrer Anlage im Blick.

Dies gewährleistet, dass Mitglieder ihr Training auch in den aktuell herausfordernden Zeiten möglichst reibungslos gestalten können und schafft somit gleichzeitig Vertrauen bei den Kunden.

Motivation & Anleitung trotz Abstandsgebot

Mit der Plattform Teambeats können Trainer dank visueller Trainingsdaten, die auf dem großen Bildschirm angezeigt werden, Trainierenden jederzeit sicher aus der Ferne anleiten und motivieren.

Ein weiterer Vorteil der Mywellness-App 5.0 ist, dass Mitglieder selbst wenn der Club voll ausgelastet ist, bequem von zu Hause aus oder wo auch immer sie sind an ihren Lieblingskursen bei ihren Lieblingstrainern teilnehmen können.


 

Ebenfalls interessant

Ernährung, Digital, Markt

Size matters!

Kalorienzählen: einfach, schnell und wissenschaftlich fundiert. Genau das will künftig die App 'PortionSize' bieten, die mit Forschern der LSU entwickelt wird.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Digital wächst rasant

Digital ist auf dem Vormarsch. Besonders deutlich zeichnet sich dies bei Les Mills On Demand ab. Seit Jahresbeginn 2020 wird die Plattform mehr denn je genutzt.

Mehr

Ernährung, Digital, Fitness, Anzeige

Webinar Weighless Box

Vier weitere Termine: Ab dem 6. August 2020 stellen die Gründer von changeminds immer donnerstags das Konzept hinter der Weighless Box vor.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Spaß, Leistung & Ergebnisse

Der italienische Gerätehersteller Technogym erweitert seine Produktpalette um voll vernetzte Cardiogeräte der Excite-Linie und kündigt Einführung von 'Technogym Live' an.

Mehr