Digital, Management, Markt |

Es muss nicht immer radikal digital sein!

Digitalisieren mit Hirn – der fM-Buchtipp zeigt, dass man vor lauter digitaler Transformation nicht die Mitarbeiter aus den Augen verlieren sollte.

Blockchain, SEO, Virtual Reality (VR), Chatbots und Co. – aber wo bleibt bei der ganzen digitalen Unternehmenstransformation der einzelne Mitarbeiter und wie gelingt es Führungskräften in der Praxis, ihre Mitarbeiter für den Wandel zu gewinnen, langfristig zu begeistern und mitzuziehen?

Die Experten Sebastian Purps-Pardigol und Henrik Kehren zeigen in ihrem Buch „Digitalisieren mit Hirn“, erschienen im Campus Verlag, dass in der Praxis viele Change-Prozesse scheitern, weil die Mitarbeiter beim schnelllebigen und revolutionären Wandel oftmals zu kurz kommen. Die digitale Transformation, neue Prozesse und eine „radikal digital“ Strategie stellen tradierte Geschäftsmodelle, Wertvorstellungen und Strukturen infrage. Aus Sicht des einzelnen Mitarbeiters kann sich das schnell nach einer Revolution anfühlen und sie reagieren mit Vorbehalten, Skepsis sowie Ablehnung.

Genau deshalb sind Führungskräfte (nicht nur in der Fitness- und Gesundheitsbranche) heute mehr denn je gefordert, im Rahmen eines professionellen Changemanagements eben diese Prozesse gezielt zu steuern. Ziel muss es sein, Mitarbeiter durch Vertrauen, eine transparente Kommunikation und die richtigen Strategien von Anfang an mit ins Boot zu holen. Die Autoren geben dem Leser wichtige Impulse, Ideen und Tools an die Hand, wie solch ein digitaler Change realisiert werden kann. Der fM-Buchtipp sollte in keiner gut sortierten Managementbibliothek fehlen und ist ein Tipp für alle Studiobetreiber, Manager und  Führungskräfte, die sich intensiver mit diesem Thema beschäftigen wollen.

Wie sich unsere Branche digital weiterentwickelt und wie Sie durch „Touch & Tec“ profitieren können, hat unter anderem der Aufstiegskongress 2018 der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG und der BSA-Akademie eindrücklich gezeigt. Also verschlafen Sie den digitalen Wandel nicht und bleiben Sie auch im Thema Online-Marketing immer „Up-to-date“. Viel Spaß beim Lesen!

Sie möchten das Buch erwerben: klicken Sie hier

Neuer Workshop der BSA-Akademie! Sie möchten mehr wissen zum Thema Online-Marketing? Vielleicht etwas für Sie: Erfolgreiches Online-Marketing für Fitnessanbieter

 

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Management, Markt

Fitness à la Hilton

Hospitality 4.0: Die Hilton Hotelgruppe setzt die Vision von „Five Feet to Fitness“ in einer eigenen Zimmerkategorie konsequent um und will 2020 damit weltweit expandieren.

Mehr

Digital, Fitness

Fitte Fußballer

Mit Kettlebell & Co. topfit in die neue Bundesligasaison: Die Athletik spielt im heutigen Profifußball eine entscheidende Rolle. Deshalb schwitzen Fußballprofis aktuell im Fitnessstudio und machen sich fit für die kommende Saison.

Mehr

Ernährung, Digital, Gesundheit, Anzeige

Intervallfasten starten

Intervallfasten ist en vogue und macht auch vor der Digitalisierung keinen Halt. Apps wie Bodyfast greifen den Trend auf und bieten Hilfe beim Start ins Fasten. So gelingt der Einstieg ins intermittierende Fasten.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Super-Gründer gesucht

milon hat im Rahmen des BOOST Awards den Sonderpreis Gründerförderung zur Umsetzung eines milon MICROCLUBS im Wert von 50.000 Euro ausgelobt. Interessierte Gründer können sich noch bis 1. September 2019 bewerben.

Mehr