Digital, Management, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Unterstütztes Marketing: ACISO sponsert 150 Restart-Pakete für Fitnessclubs

Wirtschaftlich trifft die Corona-Krise die Fitnessbranche, aber vor allem die Betreiber der Fitnesseinrichtungen, stark. ACISO bietet ab sofort eine Unterstützungschance für Fitnessclubs an, damit das Geschäft nach dem Restart wieder schnell anlaufen kann.

Marketing und Neukundengewinnung: Agentur bietet 150 Corona-Hilfspakete für Fitnessstudios an

Um nach der Wiedereröffnung der Fitnesseinrichtungen die Mitgliederzahlen sofort wieder deutlich anzuheben, bieten die ACISO-Marketingspezialisten eine einmalige Unterstützungschance an (Lesen Sie jetzt weiter: 'Lage ist prekär').


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Für eine starke Branche

Um die Fitness- und Gesundheitsbranche wieder ins Rollen zu bringen, sind die Pakete gepakct mit Online- und Offline-Werbekampagnen oder Teamschulungen.

Außerdem enthalten: Individuelle Unterstützung und Beratung, etwa durch die SALES FORCE 2.0 und Vieles mehr. Ziel: Die Clubs wieder zum Wachstum anregen (Lesen Sie auch: 'Online-Einweisung DSSV-Gesundheitsprogramme').


 


Unterstützung für Ihr Studio

Insgesamt zwei Monate soll die Zusammenarbeit andauern und kann innerhalb der ersten Monate nach dem Restart angefangen werden.


Lesen Sie auch: 'Fit durch den Winter'


Interessierte Clubs können sich ab sofort um eines der Hilfspakete im Wert von 2.000 Euro bewerben. Hinweis: In einem Einzugsgebiet von ca. 50.000 Einwohnern wird jeweils nur ein Club zum Zuge kommen.

Erklärvideo: Hintergründe & weitere Infos

Mehr Informationen finden Sie auf der ACISO-Webseite oder im unten stehenden Erklärvideo.

Um externe Inhalte anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Cookies der Kategorie "Marketing". Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.