Corona, Digital, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

12 Experten – 10 Themen: EMS-Branche präsentiert Zukunftstrends

Wie geht es für die EMS-Branche angesichts der Corona-Krise weiter? Diese und viele weitere Fragen sollen auf dem 1. EMS Online Kongress geklärt werden – er findet am Donnerstag, 30. April 2020, statt. Sehen Sie sich die verschiedenen kostenfreien Online-Seminare von führenden Experten der EMS-Branche an.

1. EMS Online Kongress: Wie geht es in der EMS-Branche weiter?

Die vergangenen Wochen waren für alle eine Herausforderung. Durch die notwendigen Maßnahmen der staatlichen Beschränkungen wird die Branche auf eine harte Probe gestellt.

Insiderwissen für alle

Deswegen soll die branchenspezifische Veranstaltung für die EMS-Branche Studioinhabern, Angestellten, Dualen Studenten oder auch Azubis Insiderwissen, Hilfestellung und Unterstützung bieten.

Der EMS Online Kongress feiert am Donnerstag, 30. April 2020, seine Premiere. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für das Projekt wurden die führenden Experten und Profis der EMS-Branche zusammengetrommelt. Eine Übersicht aller Speaker finden Sie hier.

Interessante Themen rund um die Branche

Dabei erhalten Sie unter anderem Tipps zum optimalen Umgangs mit der aktuellen Corona-Problematik und Hinweise für die Wiedereröffnung. (Lesen Sie auch: Erste EMS-Studios dürfen wieder öffnen

Außerdem widmet sich der Kongress den Themenfeldern Gesundheit, Hygiene, Entwicklung der EMS-Branche und Studiomanagement während der Krise.

Agenda 1. EMS Online Kongress

EMS-Fachkongress mit Q&A

Während des Kongresses haben Sie außerdem die Chance, individuelle Fragen zu stellen. Die gesammelten Fragen und Antworten werden im Nachgang auf einer Plattform allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Der Fachkongress richtet sich an alle (zukünftigen) Inhaber und Führungskräfte sowie Studenten und Angestellte von EMS-Studios.

Sollten Sie am 30. April 2020 nicht teilnehmen können, besteht mit einer Anmeldung trotzdem die Möglichkeit im Nachgang auf Präsentationen zurückzugreifen. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund technischer Voraussetzungen limitiert. Melden Sie sich also jetzt direkt an.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


 

Roman Baquet wird auf dem EMS-Online Kongress seinen Vortrag 'Strahlenschutzverordnung und Zertifizierung (DIN EN-/DIN-Norm) – Bedeutung und Chancen für EMS-Anbieter' von 11.30 bis 12 Uhr halten.

Roman Baquet ist seit 2015 Begutachter der BSA-Zert und dort etwa für die Studiozertifizierung 'ZertFit' nach DIN-Norm 33961 und DIN EN 17229 zuständig. (Lesen Sie auch: Infografik Studiozertifizierung im Fokus)

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit

Fitness und COVID-19

Der Coronavirus: Welchen Beitrag kann eine gute körperliche Fitness leisten, um die Erkrankung im Falle einer Infektion bestmöglich bewältigen zu können?

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Artikel-Special Krisenmanagement

Pfingsten 2020: Krisenmanagement steht an diesem langen Wochenende im Mittelpunkt. Mit der fM Infografik geben wir einen Ausblick auf die kommenden Fachartikel.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit

Timeline Studioöffnungen DACH

Wo sind Fitnessstudios offen? Wir blicken auf die DACH-Region. So sieht der aktuelle Fahrplan nach dem Corona-Lockdown aus – die fM Infografik als Chronologie des Restarts.

Mehr

Gesundheit, Markt, DSSV

Neue Rahmenbedingungen

Was ändert sich für EMS-Anbieter durch die neue Strahlenschutzverordnung, das Medizinproduktegesetz (MPG) sowie die DIN 33961 Teil 5? Eine rechtliche Einschätzung.

Mehr