Sky stellt gemeinsam mit Gerätehersteller Precor auf Fitnessmesse Fibo 2017 aus

Sky auf der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit in Köln mit maßgeschneidertem Messeangebot für Fitness-Studios

Kooperation mit Fitnessgerätehersteller Precor 

Zum zweiten Jahr in Folge wird Sky Deutschland auf der Fibo, der international führenden Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit in Köln vertreten sein. Vom 6. bis 9. April präsentiert Sky unter dem Motto „networked fitness“ am Stand von Gerätehersteller Precor sein facettenreiches Produktportfolio an Sport- und Entertainment-Programmen und die vielfältigen Möglichkeiten Sky in Betriebe, Geräte und das Training zu integrieren.

Am Stand E40 in Halle 6 können sich Betreiber von Fitness- und Sporteinrichtungen, Gerätehersteller und weitere Interessenten beraten lassen, wie sie das umfangreiche Angebot von Sky optimal für ihr Unternehmen einsetzen und ihren Kunden bestmögliche Unterhaltung bieten können. Speziell für Fitness-Studios hat Sky ein maßgeschneidertes Messeangebot erstellt, das perfekt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten ist.

Paul Sexton-Chadwick, Senior Vice President Business Solutions bei Sky Deutschland: „Gerätehersteller und Studiobetreiber sind für uns sehr wichtige Kundengruppen, die wir auf dem führenden Branchenevent gezielt ansprechen möchten. Mit der richtigen Unterhaltung lässt sich ein Workout noch kurzweiliger und effektiver gestalten – Live-Sportübertragungen und erfolgreiche Serien-Highlights bieten den perfekten Rahmen dafür.“

Kooperation mit Precor
Bereits im letzten Jahr startete die Kooperation zwischen dem Fitnessgerätehersteller Precor und Sky auf der Fibo. Des Weiteren fungierte Sky als offizieller Partner der Precor Roadshow und ging gemeinsam mit dem Fitnessgerätehersteller in 2016 auf Tour durch ganz Deutschland. Bei knapp 20 Stopps wurde der neue Crosstrainer von Precor vorgestellt, über dessen Konsole Sporttreibende Sky Inhalte abrufen können.